Websites

Microsoft entschuldigt sich für rassistisch aufgeladene Bildveränderungen

Microsoft entschuldigt sich Am Mittwoch nach einer polnischen Version der Anzeige der Firma wurde der Kopf eines schwarzen Mannes durch den Kopf eines weißen Mannes ersetzt. Die Nachricht von der Bildveränderung im Bild machte letzte Nacht die Runde in den Foren. Microsoft zog das Bild heute von der Website, auf der das Image gehostet wird.

(Siehe ähnliche Geschichte: 10 More Tech Company Photoshop Disasters)

Die Bearbeitung der Microsoft-Anzeige für ihre polnische Abteilung war grob. Die US-Anzeige zeigte drei Personen an einem Konferenztisch: einen asiatischen Mann, einen schwarzen Mann und eine weiße Frau. Bei der Lokalisierung des Marketing-Images für Polen ersetzte Microsoft den schwarzen Mann durch den eines weißen Mannes.

Die Fotos sind im Wesentlichen identisch (wie oben abgebildet). Aber auf dem Bild wurde nur der Kopf des schwarzen Mannes ersetzt - die Hände merklich eine andere Farbe.

Ursprünglich dachten viele, dass dies ursprünglich ein Witz war, aber die öffentliche Entschuldigung von Microsoft stellte die Aufzeichnung gerade auf. Microsoft sagte Cnet, dass er "in die Details dieser Situation schauen würde."

Ein paar andere Details sind eigenartig in Bezug auf Microsofts (sogar unbearbeitetes) Bild. Zunächst einmal ist der Laptop vor dem schwarzen Mann ein Apple MacBook (ja, ein anderes Apple-Produkt in einer Microsoft-Anzeige mit dem Logo abgedeckt) und der Computer-Monitor vor der Frau ist nicht an etwas angeschlossen, obwohl die Tastatur Ist.

Vielleicht sollte Microsoft entweder zweimal schauen, bevor er ein Foto kauft oder einen lokalen Fotografen anheuern, wenn er einige Marketingbilder lokalisieren will.

[Via Photoshop Disasters] Folgen Sie Daniel auf Twitter @danielionescu