Software

Warum schaltet sich die Stromversorgungs-LED meines Laptops nicht aus?

Leser Shawn schrieb mit diesem Power Pickle:

Ich habe einen Dell Studio Laptop. Wenn ich meinen Computer ausschalte, bleibt die Power-Taste eingeschaltet und blinkt. Die einzige Möglichkeit, das Blinken zu stoppen, besteht darin, die Batterie zu trennen und dann wieder anzuschließen. Bitte helfen Sie.

Ich habe eine ziemlich gute Idee, was hier passiert, Shawn: Sie benutzen den Power-Knopf des Studios, um herunterzufahren, aber es bringt das System in den Standby-Modus. Das würde die blinkende LED erklären.

[weiterlesen: Unsere Tipps für die besten PC-Laptops]

Dafür gibt es zwei einfache Fixes. Zuerst können Sie auf die Schaltfläche Start klicken, mit der Maus über den Pfeil in der unteren rechten Ecke des Startmenüs und dann auf Beenden .

(Was ist das? sagen Sie, dass Sie auf das kleine Power-Button-Symbol rechts neben dem Suchfeld geklickt haben? Netter Versuch, aber die Standard-Windows-Einstellung für dieses Symbol ist die gleiche wie für Ihre physische Power-Taste: Standby "

Zweitens können Sie die Funktion des Netzschalters Ihres Laptops ändern, so dass Windows tatsächlich heruntergefahren wird, anstatt es in den Standby-Modus zu versetzen.

Was Sie niemals tun sollten, ist das Ziehen des Batterie, wenn die Power-LED blinkt. Das ist gleichbedeutend damit, dass Sie Ihren PC ausschalten, ohne Windows herunterfahren zu lassen, was zu Problemen führen kann.

Oh, und falls Sie Ihre Stirn darüber schlagen, machen Sie sich keine Sorgen: Es ist ein Fehler, den jeder machen könnte. Ich meine, es scheint nur logisch, dass ein Power-Button die Power ausschaltet, richtig?