Komponenten

Sun fügt MySQL Enterprise das Query Analysis Tool hinzu

Sun hat MySQL aktualisiert Enterprise, der abonnementbasierte Dienst für die Open-Source-MySQL-Datenbank, bietet Zugriff auf ein Abfrageanalyse-Tool zur Verfolgung und Behebung problematischer Code- und Leistungsprobleme.

Mit diesem Tool können Benutzer "alle Abfragen in Echtzeit" analysieren Alle Server "sowie die Suche und Sortierung nach Kennzahlen wie Inhalt, Datum / Uhrzeit und Abfragetyp nach Sun.

MySQL-Anwender können bereits eine schlechte Abfrageleistung durch das" langsame Abfrage "-Log der Datenbank ermitteln Das neue Tool macht den Prozess viel effizienter, sagte Rob Young, leitender Produktmanager für MySQL Enterprise.

Ein Analyst sagte, das Tool sei eine willkommene Ergänzung des Dienstes, aber nicht bahnbrechend.

"MySQL Query Analyzer ist einfach eine von vielen Möglichkeiten, wie MySQL gespielt wird Aufholjagd mit reiferen DBMS-Produkten ", sagte Curt Monash, Gründer von Monash Research, per E-Mail. "Es sollte für kleinere Unternehmen hilfreich sein, die über MySQL berichten."

Das Tool wurde in MySQL Enterprise Monitor integriert, damit Datenbankadministratoren den Zustand ihrer Server verfolgen können.

Abonnenten des MySQL Enterprise-Dienstes erhalten monatliche Software-Updates, Service-Packs vierteljährlich und Notfall-Hotfix-Builds sowie 24-7-Support.

Der aktualisierte Service soll innerhalb eines Monats verfügbar sein. Die Preise liegen zwischen 599 und 4.

US-Dollar pro Server pro Jahr oder als "unbegrenzte, standortweite Vereinbarung", die bei 40.000 US-Dollar pro Jahr beginnt. Sun bietet auch kostenlose 30-tägige Probeabonnements an.