Car-tech

Microsoft behebt Hotmail, Outlook.com-Pannen, die zu einem Ausfall führten

Microsoft hat ein Problem behoben, das zu einem Ausfall für viele Benutzer von Hotmail und den Dienst, der sie ersetzt, Outlook.com führte. Die Wartungsarbeiten wirkten sich jedoch weiterhin auf die Kalenderkomponente von Hotmail aus.

Microsoft bestätigte das E-Mail-Problem Dienstag Nachmittag und erklärte es am Mittwochmorgen, etwa 13 Stunden später, gemäß einer Website, die den Status seiner Dienste überwacht.

Der SkyDrive-Speicher- und Dateifreigabedienst hatte auch mehrere Stunden Probleme, was die Fähigkeit der Benutzer zum Hinzufügen, Bearbeiten und Entfernen von Dateien oder zum Veröffentlichen von Inhalten in der Windows-Fotogalerie beeinträchtigte. Auch das ist jetzt behoben, sagt Microsoft.

[Weiterführende Literatur: Die besten TV-Streaming-Dienste]

Ab 15.00 Uhr Pacific Time Wednesday, die Probleme blieben mit der Hotmail-Kalenderkomponente bestehen, die augenscheinlich ihren dritten geraden Wartungstag durchläuft. Die Probleme können das Anzeigen und Bearbeiten von Kalendern verlangsamen und Fehlermeldungen auslösen. Benutzer können Verzögerungen bei der Synchronisierung von E-Mails, Kontakten und Kalendereinträgen mit ihren E-Mail-Anwendungen oder Telefonen aufgrund einer Statusaktualisierung erfahren.

Eine Microsoft-Sprecherin hat die Ausfälle von Outlook.com und Hotmail bestätigt und sich für die Probleme entschuldigt

Microsoft hat nicht angegeben, wie viele Personen betroffen waren, aber die Statuswebsite listet nur Probleme auf, die eine "große Anzahl von Kunden" betreffen.

Outlook.com debütierte im letzten Juli, als Microsoft es als beschrieben hat eine Neuerfindung von Hotmail und von konkurrierenden Webmail-Diensten wie Googles Gmail und Yahoo Mail.

Microsoft hat letzten Monat das "Vorschau" -Tag von Outlook.com entfernt und erklärt, dass jeder Interessierte ein Konto erhalten oder von Hotmail migrieren könnte. Das Unternehmen erwartet, dass alle Hotmail-Benutzer bis zum Sommer auf Outlook.com umgezogen sind.

Im Vergleich zu Hotmail verfügt Outlook.com über eine neu gestaltete Benutzeroberfläche, umfassende Synchronisierungsfunktionen, verbesserte Nachrichtensortierung und native Integration mit Facebook, Twitter, LinkedIn, Google und andere Seiten, laut Microsoft.