Windows

Früh am Freitag aufbrechen: zeitsparende PC-Tipps und Tricks

Was ist der beste Weg, um einen Experten-PC-Benutzer von einem unbeholfenen Amateur zu unterscheiden? Der Experte verschwendet keine Zeit. Zeit ist schließlich Geld, und es gibt Unmengen von Möglichkeiten, selbst die grundlegendsten Rechenaufgaben zu beschleunigen.

Wir werden mit 21 einfachen Dingen, die Sie tun können, um weniger Zeit zu verschwenden, zu Ihrer fachkundigen Ausbildung beitragen. Verwenden Sie einen PC. Selbst wenn einer dieser Tipps nur fünf Minuten pro Woche spart, sparen Sie im nächsten Jahr Stunden.

1. Zählen Sie Ihre E-Mails mit Inbox Zero

Inbox Zero hilft Ihnen beim Organisieren Ihrer E-Mails.

E-Mail ist ein Kernwerkzeug, aber auch ein großer Zeitfresser. Für jede Sekunde, in der Sie Nachrichten produktiv ausgeben, verlieren Sie wahrscheinlich noch fünf Sekunden, wenn Sie nach alten E-Mails suchen oder sich über die Masse in Ihrem Posteingang ärgern. Organisieren Sie Ihren Posteingang noch heute, und Sie sparen bei jeder Anmeldung Minuten.

Tun Sie zuerst, was immer Sie tun, um Ihren Posteingang zu leeren, und versuchen Sie es dann auch so. Unter den beliebten Systemen zum Organisieren Ihrer E-Mails ist Inbox Zero einfach, leicht zu verstehen und einfach zu verwenden.

2. Reduzieren Sie Besprechungen auf

Weniger Besprechung hilft Ihnen, Besprechungen effizienter zu führen.

Besprechungen sind eine notwendige Unannehmlichkeit, aber sie müssen die Produktivität nicht beeinträchtigen, wenn Sie sie so ziellos wie möglich gestalten. Der Besprechungs-Minuten-Dienst mit der stärksten Betonung auf Geschwindigkeit ist Less Meeting. Es verfügt über die standardmäßigen Funktionen zum Speichern von Notizen und Minuten sowie eine Reihe von Timern, mit denen Sie Ihre Besprechung abschalten können, bevor die Leute anfangen zu dösen.

3. Tastenkombinationen für Microsoft Office lernen

KeyRocket öffnet Tastenkürzel für die jeweilige Aufgabe.

Um eine Anwendung zu meistern, müssen sich Ihre Finger die Hotkeys merken - die Tastenkombinationen, um ohne Maus zu navigieren. Sie kennen wahrscheinlich die meisten der grundlegenden, wie Strg-C zum Kopieren, aber es gibt Tonnen mehr in Windows sowie in jeder Desktop-App.

Setzen Sie sich nicht und studieren Sie einen Hot-Key-Spickzettel. Versuchen Sie stattdessen KeyRocket. Es wird im Hintergrund ausgeführt, während Sie Word, PowerPoint oder Excel verwenden, und schlägt Verknüpfungen vor, wenn Sie sie benötigen. Einfache Analysen zeigen auch, wie viel Zeit Sie sparen. Die Vollversion kostet 30 $.

4. Hinzufügen eines zweiten Monitors

Durch das Hinzufügen eines zweiten Monitors werden die Fenster beim Jonglieren während der Arbeit reduziert.

Wenn Sie regelmäßig in mehreren Programmen gleichzeitig arbeiten, werden Sie durch die Minimierung und Maximierung von Softwarefenstern mehr als erwartet wahrgenommen. Wenn Sie Outlook minimieren, einen Eintrag in Excel prüfen und dann wieder zu Outlook wechseln, wird Ihre Aufmerksamkeit ebenfalls beeinträchtigt und es wird schwierig, wieder auf den richtigen Weg zu kommen.

Worauf warten Sie noch? Holen Sie sich einen zweiten Monitor. Wenn Sie einen maximalen Bildschirmplatz benötigen, um Videos zu bearbeiten oder einen ernsthaften Börsenhandel zu betreiben, sollten Sie vielleicht mehr als zwei Monitore in Erwägung ziehen. Nichts erleichtert das Durchforsten von Aufgaben und Anwendungen.

5. Verwenden Sie einen Festplattenvisualisierer, um Ihren PC zu beschleunigen.

WizTree überprüft Ihr Laufwerk auf Speicherplatzfresser und Aufräumgelegenheiten.

Wenn Sie Ihre Festplatte auffüllen und nur den Speicherplatz freigeben, den Sie benötigen, verlangsamen Sie auch Ihren Computer erheblich, vor allem, wenn es das Windows-Systemlaufwerk ist. Entscheide dich, so viel Platz wie möglich freizumachen. Versuchen Sie einen Festplattenvisualisierer, wie WizTree, der Ihre Festplatte scannt und Ihnen zeigt, wo die größten Speicherfresser sind.

6. Deaktivieren Sie den Windows 8-Passwortbildschirm

Überspringen Sie einfach das Windows 8-Passwort.

Passwörter sind wichtig, aber nicht immer notwendig. Zum Beispiel, wenn Sie Ihren PC in einem gesperrten Büro zu Hause und es ist nicht voll von super-wertvollen Daten (oder Ihre Daten dort ist bereits passwortgeschützt auf andere Weise), verschwenden der Windows 8 Sperrbildschirm wertvolle Sekunden der Zeit, wann immer Sie Anfang. Um diesen Sperrbildschirm zu entfernen, müssen Sie auf die ehrwürdige Eingabeaufforderung zugreifen, einen Befehl an der Eingabeaufforderung eingeben und dann eine Einstellung in einem Dialogfeld ändern. Es ist einfach, und hier sind die Details zum Entfernen der Windows-Passwort-Anforderung.

7. Erstellen Sie ein separates Benutzerkonto auf Ihrem PC

Erstellen Sie Arbeit und spielen Sie Benutzerkonten, damit Ihre Spiele nicht mit Ihren Tabellen konkurrieren.

Wenn Sie Ihre persönlichen und beruflichen Daten auf demselben PC mischen, ist es Zeit zu zeichnen eine Linie zwischen den beiden. Erstellen Sie ein separates Benutzerkonto für die Arbeit auf Ihrem Heimcomputer, und minimieren Sie Ablenkungen und finden Sie leichter Arbeitsdateien und Anwendungen, wenn Sie sie benötigen.

Um ein neues Benutzerkonto in Windows 8 zu erstellen, besuchen Sie den Bildschirm Einstellungen und Klicken Sie auf die Registerkarte Benutzer (die zweite von oben). Suchen Sie unten nach der Option zum Hinzufügen eines neuen Benutzers. Windows fordert Sie auf, ein Microsoft-Konto für die neue Identität zu verwenden, aber Sie können stattdessen einen lokalen Benutzer ablehnen und erstellen.

8. Beschleunigen Sie Ihre Boot-Zeit

Sie können zügige Autostart-Programme mit dem Autoruns-Utility-Programm zügeln.

Wenn Sie denselben Computer seit Monaten oder Jahren verwenden, ist es wahrscheinlich träge geworden und die Boot-Zeiten haben sich erweitert. Die Schuldigen sind Startup-Programme - Software, die so wichtig ist, dass sie bei jedem Einschalten ausgeführt wird. Oft sind dies nutzlose Updater und Dienstprogramme für Hardware, die Sie nicht einmal verwenden.

Laden Sie ein kostenloses Programm wie Autoruns herunter, um zu sehen, welche Programme Freiheiten mit Ihrem Autostart-Ordner nehmen und löschen Sie diejenigen, die Sie nicht benötigen. Wenn der Startvorgang immer noch sehr langsam vonstatten geht, versuchen Sie Startup Delayer zu verwenden, um Ihre Startprogramme zu verteilen, damit sie nicht alle gleichzeitig starten.

9. Reduzieren Sie die Registerkarten in Chrome

Mit OneTab können Sie Browser-Tabs für einen einfachen Zugriff speichern, sodass Sie sie nicht alle gleichzeitig öffnen müssen.

Mit der Tab-Suche können Sie viele Websites gleichzeitig durchsuchen. Es ist jedoch viel zu einfach, Dutzende von offenen Tabs zu sammeln. Das verschlingt RAM und verlangsamt den Computer, aber es verlangsamt auch Sie und zwingt Sie, durch Tonnen von winzigen Tabs zu fischen, um eine gewünschte Seite zu finden.

OneTab, ein Add-on für den Google Chrome-Browser, kann helfen. Wenn Registerkarten außer Kontrolle geraten, klicken Sie einfach auf das kleine Symbol OneTab . Puh! Alle geöffneten Tabs werden geschlossen und automatisch in einer Liste gespeichert. Später können Sie die Liste durchsuchen und entweder den einen oder den anderen Tab auf einmal öffnen.

10. Verwenden Sie eine Visitenkarte OCR-App

Evernote Hello hilft Ihnen bei der Digitalisierung von Visitenkarten.

Es ist kaum zu glauben, dass so viele Geschäftseinführungen immer noch ein kleines Kartenrechteck verwenden. Wenn Sie in Zukunft jemanden kontaktieren möchten, wird diese Visitenkarte wahrscheinlich in Ihrem Outlook- oder Smartphone-Adressbuch digitalisiert.

Wenn Sie Visitenkarten in Ihr Adressbuch von Hand eingeben, dann werden Sie verschwenden Zeit. Machen Sie stattdessen einen Schritt näher zum Papierlosen, indem Sie eine App mit Fähigkeiten zur optischen Zeichenerkennung einsetzen. Mit Evernote Hello (verfügbar für iOS und Android) können Sie ein Foto einer Karte von Ihrem Smartphone aufnehmen und anschließend den Text scannen, digitalisieren und die Daten in Ihre Kontaktliste aufnehmen.

11. Stellen Sie sicher, dass Sie Malware-frei sind

Auch wenn auf Ihrem Computer nicht die klassischen Anzeichen einer Infektion - wie Software-Abstürze oder bizarres Browserverhalten - angezeigt werden, kann Malware Systemressourcen ruinieren und Sie verlangsamen. Es lohnt sich, einen Blick darauf zu werfen.

Wenn Sie eine gute und aktuelle Antivirus-Suite haben, haben Sie bereits eine solide erste Verteidigungslinie. Einige Malware kann jedoch durch die Ritzen gleiten. Richten Sie eine Erinnerung ein, um einen monatlichen aktiven Malware-Scan auszuführen, z. B. den, der von der kostenlosen Version von Malwarebytes bereitgestellt wird. Es wird alles tun, um die gefundene Malware zu neutralisieren.

12. Windows mit Genauigkeit durchsuchen

Die erweiterten Suchfunktionen von Windows 8 sind bei der Suche nach Dateien und Programmen erstaunlich effizient.

Eine sichere Möglichkeit, Zeit mit Windows zu sparen, besteht darin, nicht mehr durch den Browser zu waten. Verwenden Sie die Suche stattdessen so oft wie möglich. Windows-Suche war früher ein Durcheinander. Jetzt, in neun von zehn Fällen, finden Sie eine Datei oder ein Programm schneller, indem Sie die Suchverknüpfung (Windows-F oder nur die Windows-Taste in Windows 8) drücken und dann das eingeben, was Sie suchen.

Berücksichtigen Sie das Lesen der erweiterten Suchoperatoren in Windows. Mit diesen erweiterten Befehlen können Sie beispielsweise nach Dateien eines bestimmten Typs, Dateien, die nach einem bestimmten Datum erstellt wurden, oder Dateien einer bestimmten Größe suchen.

13. Speichern Sie häufig verwendete Dokumente als Vorlagen

Erstellen Sie eigene Vorlagen, um die Produktion häufig verwendeter Dokumente zu beschleunigen.

Wenn Sie häufig ähnliche Dokumente wie Spesenabrechnungen oder Rechnungen erstellen, ist es verlockend, eine frühere Datei dieses Typs zu öffnen. Bearbeiten Sie die Schlüsselbereiche und speichern Sie sie unter einem neuen Namen. Aber es gibt einen besseren Weg, um zu verhindern, dass Sie Sam in diesem Brief versehentlich als Frances ansprechen.

Speichern Sie einfach Ihr Basisdokument als Vorlage. Auf diese Weise können Sie die gewünschten Teile schnell wiederverwenden und gleichzeitig das Original schützen und Fehler vermeiden.

14. Verwenden Sie den Online-Speicher und die Synchronisierung, um wichtige Dateien griffbereit zu haben

Dropbox und ähnliche Dienste erleichtern das Speichern und Synchronisieren wichtiger Dateien.

Im Zeitalter von Cloud Computing gibt es keinen Grund, die Arbeit anzuhalten, weil die benötigte Datei gerade sitzt auf einem PC außerhalb der Reichweite. Jedes Mal, wenn Sie den Computer wechseln und ein Dokument per E-Mail an sich senden, haben Sie viel Zeit verschwendet.

Verwenden Sie Online-Speicher- und Synchronisierungsservices, um alles, was Sie brauchen, immer zur Hand zu haben. Dropbox, Microsoft SkyDrive und Google Drive speichern alle Ihre Dokumente in der Cloud, auf die Sie von jedem PC oder Gerät mit einem Webbrowser zugreifen können. Evernote und Microsoft OneNote können auf nahezu jeder Plattform ausgeführt werden und sind ideal, um Informationen zu verfolgen, die Sie unterwegs erfasst haben.

15. Browserformulare schneller ausfüllen

Die AutoFill-Einstellungen Ihres Browsers erleichtern das Ausfüllen von Online-Formularen.

Das Ausfüllen von Formularen in Ihrem Webbrowser ist mühsam, aber Sie können es etwas schneller machen. Zum einen benutzen Sie die entsprechenden Hotkeys. Die Tab-Taste, um zu starten, wird den Cursor zum nächsten Feld im Formular springen. Wenn Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt halten und die Tabulatortaste drücken, gelangen Sie zurück zum vorherigen Eintrag - ideal, wenn Sie bemerken, dass Sie einen Fehler gemacht haben.

Stellen Sie als Nächstes sicher, dass die Einstellungen für die automatische Füllung korrekt sind. In Chrome finden Sie diese in den erweiterten Einstellungen, indem Sie unter Passwörter und Formulare auf AutoFill-Einstellungen verwalten klicken.

Im Internet Explorer können Sie die AutoFill-Einstellungen nicht direkt bearbeiten. Sie können jedoch alle löschen, indem Sie auf Interneteinstellungen> Inhalt> Autovervollständigungseinstellungen klicken, um sicherzustellen, dass nur die gewünschten Daten gespeichert werden.

16. Optimieren Sie Ihre Taskleiste

Nutzen Sie die Eigenschaften der Taskleiste, um den Zugriff auf häufig verwendete Programme zu erleichtern.

Benutzer von Windows 7 und Windows 8 sollten die Taskleiste voll nutzen. Das Starten eines Programms, das an die Taskleiste angeheftet ist, ist immer schneller als das Suchen auf dem Desktop oder das Navigieren im Startmenü. Werfen Sie einen guten Blick darauf, was da ist: Im Idealfall würden Sie die Taskleiste mit Programmen, Websites oder Dokumenten füllen, auf die Sie mindestens alle paar Tage zugreifen. Wenn sich in der Taskleiste etwas befindet, das Sie nur selten verwenden, ist dies der perfekte Zeitpunkt, um es zu entfernen. Sie können die Einstellungen der Taskleiste auch feinabstimmen, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und "Eigenschaften" auswählen.

17. Verfolgen Sie, wie Sie Ihre Zeit verbringen

RescueTime verfolgt Ihre Produktivität.

Computer mit all ihren Multitasking-Funktionen machen es Ihnen leicht, auf nicht-produktiven Aufgaben und Websites erstaunlich viel Zeit zu verbringen. Glücklicherweise kann das gleiche Multitasking-Können Ihnen helfen, eine gewisse Zeit zurückzubekommen.

RescueTime ist eine Anwendung, die während der Arbeit im Hintergrund läuft und die Programme und Websites verfolgt, die Sie verwenden und für wie lange. Eine kostenlose Version verfügt über alle Funktionen, um Ihnen einen Überblick zu geben, wo Sie Zeit verschwenden. Die kostenpflichtige 72-Dollar-Version bietet Informationen darüber, in welchen Dokumenten Sie Ihre Zeit verbringen, sowie für die Offline-Zeiterfassung.

18. Blockieren Sie ablenkende Websites während der Arbeit

Cold Turkey ist ein Site-Blocker, der unglaublich schwer zu umgehen ist.

Natürlich ist die verschwendete Arbeitszeit eine Folge von altmodischem Aufschub. Wir alle verschwenden mehr Zeit, als wir auf Seiten wie YouTube, Reddit und Wikipedia zugeben möchten. Zum Glück, wenn Sie zurückschneiden wollen, müssen Sie nicht alleine gehen.

Cold Türkei kann Ihnen helfen, Ihre unerwünschten Surfgewohnheiten einzuschränken. Du versuchst nach dem Mittagessen auf Facebook zu springen? Es wird dich nicht lassen. Im Gegensatz zu anderen Site-Blockern ist es keine Browser-Erweiterung und läuft nicht im Hintergrund, so dass es unglaublich schwer zu umgehen ist.

19. Installieren Sie viele Programme auf einmal

Nichts macht Spaß daran, einen neuen PC zu entpacken, wie die Stunden, in denen Sie neue Software herunterladen.

Ninite, ein einfaches, kostenloses Programm, kann das schwere Heben für Sie erledigen. Es lädt und konfiguriert viele der am häufigsten verwendeten Apps. Gehen Sie einfach zur Ninite-Website und aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den einzelnen Programmen, die Sie installieren möchten. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Get Installer , um ein benutzerdefiniertes Ninite-Installationsprogramm herunterzuladen, das nur für Sie konfiguriert wurde. Wenn Sie Ninite ausführen, installiert und läd es alle Programme auf Ihrer Liste ohne Eingabe von Ihnen herunter und vermeidet dabei Symbolleisten und anderen unerwünschten Müll.

20. Stellen Sie im Handumdrehen eine Verbindung zu Ihrem fernen PC her

Mit LogMeIn können Sie Ihre PCs aus der Ferne steuern.

Obwohl Sie Ihre Dateien von jedem Computer aus zugänglich machen sollten, rutscht manchmal etwas durch die Ritzen. Wenn das passiert, willst du den ganzen Weg nach Hause fahren müssen, um eine Datei von deinem PC zu holen? Stattdessen können Sie dank LogMeIn die Reise virtuell von jedem beliebigen Browser aus durchführen.

Mit dieser benutzerfreundlichen Fernzugriff-App können Sie sich von überall aus bei Ihrem Computer anmelden. Erstellen Sie einfach einen Account und installieren Sie den LogMeIn-Client auf jedem PC, auf den Sie zugreifen möchten. Solange Sie diesen PC eingeschaltet lassen, können Sie die LogMeIn-Website von überall besuchen und ein Fenster direkt auf Ihrem Desktop öffnen.

21. Übe grundlegendes Kabelmanagement

Loyd CaseKabel sind leichter zu zähmen, als du denkst.

Manche Leute neigen dazu, die Kabel und Drehbänder hinter ihren Schreibtischen zu schleifen, als wären sie Zen-Gartenelemente, die jeden einzelnen harken und beschneiden. Kabelmanagement muss nicht so eine Qual sein. Befolgen Sie diese drei einfachen Schritte, wenn Sie ein neues Gerät an Ihren PC anschließen, und Sie werden Kabelglücklichkeit finden.

Beschriften Sie zuerst jedes Kabel. Maskierband und ein Stift tun, oder einen Etikettendrucker verwenden. Befestigen Sie ein Etikett an jedem Ende, damit sie am Gerät und an der Steckdose leicht zu erkennen sind. Apropos Steckdosen, beschrifte deine Ladegeräte und Wandwarzen als nächstes.

Verhindere das Kabelchaos, indem du ein einfaches Routing einrichtest. Sie brauchen nichts Besonderes: Das Verlegen von Schnüren durch eine gebrauchte Papierhandtuchrolle könnte den Zweck erfüllen.