Car-tech

Industriestandard 3D-Modellanwendung Poser erstellt realistische Figuren

Poser 8 (250 $, nur zum Kauf) ist eine Anwendung nach Industriestandard, mit der 3D-Figuren, normalerweise Menschen, erstellt, importiert und bearbeitet werden können. Diese Figuren können extrem modifiziert, gestellt und mit Kleidung, Haaren und Accessoires versehen werden. Diese Szenen können dann in Anime Studio Pro, 3ds Max oder andere Anwendungen importiert und weiter verwendet werden. Oder man kann die Anatomie und Lichtquelle der gestellten Figur für einen 2D-Papierzeichner untersuchen, so wie er oder sie eine Plastikfigur oder ein Tonmodell manipulieren würde.

Poser Figuren sind leicht zu manipulieren Wege, wie sich der menschliche Körper nicht einmal bewegen kann.

Allein aus diesem Abschnitt können Sie intuitiv erahnen, dass Poser außerordentlich vielseitig ist und Sie Recht haben. Viele Webcomics, wie die außergewöhnlichen Dreamland Chronicles, sind allein aus Poser Figuren entstanden. Poser wird auch oft als Ausgangspunkt für 3D-Figuren in vielen Videospielen verwendet.

Poser ist einfach für jemanden zu verwenden, der mit der Grafiksoftware nicht vertraut ist. Es macht Spaß, eine der acht Beispielfiguren anzuzünden und mit den enthaltenen Tools zu manipulieren. Eine der spaßigsten Aufgaben ist es, das Gesicht zu vergrößern und die verschiedenen Gesichtsmerkmale anzupassen. Sie können sich vorstellen, dass Kriminologen dies anstelle einer Skizze verwenden, um bösen Jungs auf die Spur zu kommen. Sobald Sie sich mit der Software vertraut gemacht haben, können Sie sogar verrückte Dinge wie das Hinzufügen von Hörnern und realistischen Skalen für Charaktere tun. Der Himmel ist das Limit, wirklich.

Der einzige Nachteil von Poser ist, dass es für Version 8 überhaupt keine Demo gibt. Ihre einzige Option ist der Kauf des $ 250-Software-Blinds. Es ist die einzige Möglichkeit, nach Bewertungen zu suchen, und diese spezielle Rezension empfiehlt Poser sehr.

Wenn Sie nach vielen Beispielinhalten suchen, können Sie viele kostenpflichtige Poser-Objekte und -Szenen auf der Content Paradise-Website von Smith Micro finden . Wenn Sie nicht über den hohen Preis der Software hinaus zahlen möchten, erhalten Sie durch eine Google-Suche oder einen Besuch der inoffiziellen Poser-Website Poserpedia tausende von kostenlosen Möglichkeiten.

Ob Sie die 3D-Figur als Referenz verwenden, 3D-Comics erstellen oder Importieren in andere Software und von dort aus ist Poser der Goldstandard für die 3D-Figurenreferenz.