Car-tech

Acer Iconia W510: Das billigste Windows 8 Tablet noch

Acer hat angekündigt Der erste Windows 8 Hybrid, das Iconia W510, mit einem iPad-Preis von $ 500 allein für das Tablet.

Das Acer Iconia W510 hat ein 10.1 Zoll, 1366 x 768 Auflösung Display und läuft auf einem Intel Atom-Chip Codename Clover Trail. Es wiegt 1,27 Pfund und misst 0,35 Zoll dick.

Andere Spezifikationen umfassen 2 GB RAM, eine 8-Megapixel-Kamera nach hinten, eine 2-Megapixel-Frontkamera und entweder 32 GB oder 64 GB Speicher, plus ein microSD-Kartensteckplatz und ein Micro-USB-Anschluss. Acer preist auch seine Instant-on-Technologie an, die in 1,5 Sekunden aus dem Stand-by starten und sich in 2,5 Sekunden mit bereits genutzten WLAN-Hotspots verbinden kann.

Acer bietet ein Tastatur- und Trackpad-Dock für das Iconia W510 an Tablette in ein 2,63-Pfund, 0,84-Zoll dickes Netbook. Das Dock verfügt über einen USB-Anschluss in voller Größe und einen Akku für bis zu 18 Stunden Akkulaufzeit, verglichen mit 9 Stunden alleiniger Nutzung des Tablets.

Es ist nicht klar, ob das Tablet mit 500, 32 GB Sie haben die Option, das Dock separat zu erwerben, aber Acer bietet ein 64-GB-Modell mit Dock für 750 US-Dollar an. Für Firmenkunden wird Acer auch ein 800-Euro-Windows-8-Pro-Modell verkaufen, das das Dock und eine verlängerte zweijährige Garantie enthält.

Wir fangen gerade an, ein Bild davon zu bekommen, wie viel Windows 8-Tablets kosten werden. Neben dem Iconia W510 hat Acer auch das W700 angekündigt, mit Intels Core-Prozessoren und Preisen ab 799 Dollar. Lenovo hat auch für sein ThinkPad Tablet 2 einen Preis von 629 US-Dollar - oder 800 US-Dollar mit einem Tastaturdock - angekündigt, und Microsoft hat für seine Surface RT- und Surface Pro-Tablets eine Preisspanne von 300 bis 800 US-Dollar angegeben.

Die Preise für Windows 8-Tablets scheinen vergleichbar mit Apples iPad zu sein. Sie bieten einen geringfügig besseren Wert für die Spezifikationen und sind höher, wenn Docking-Stationen enthalten sind. Die Docks scheinen etwa $ 150 bis $ 200 zum gesamten Angebotspreis hinzuzufügen. Es wird erwartet, dass Tablets, auf denen Windows RT läuft, das iPad unterbieten, aber bisher hat kein PC-Hersteller die Preise für diese Geräte bekannt gegeben. Fürs Erste hat Acer das erste Windows-8-Tablet, das tatsächlich mit Apple auf Preisniveau geht.