Software

Windows Vista SP2: Leser melden große Erhöhung des freien Speicherplatzes

Windows Vista Service Pack 2 wurde Anfang dieser Woche fertiggestellt und enthielt zahlreiche Korrekturen und Verbesserungen, um die Leistung zu verbessern, die Sicherheit zu erhöhen und Fehler zu beheben. Aber einige Leser von PC World sehen eine weitere willkommene Änderung in SP2: viel mehr freien Speicherplatz.

In Kommentaren, die in unseren Foren gepostet wurden, berichteten mehrere Leser nach der Installation von Vista SP2 von einem großen Anstieg des freien Festplattenspeichers. Wohlgemerkt, ich rede nicht von einem Gigabyte hier oder dort; Ein Leser behauptete, dass die Installation von Vista SP2 einen massiven Speicherplatz von 40 GB freisetzte. Ein anderer Leser sagte: "Wow! Ich habe das bis jetzt nicht bemerkt. Ich ging von ungefähr 88GB frei zu 122GB frei. Das ist eine bedeutende Veränderung unter der Haube, oder?" Und noch ein anderer Leser hat 130 GB Festplattenspeicher zurückgewonnen. Wow.

Mindestens ein paar Benutzer haben mir gesagt, dass ihr freier Speicherplatz nach der Installation von SP2 erheblich gewachsen ist, ohne dass sie etwas anderes gemacht haben. Vista SP2 enthält ein Befehlszeilen-Bereinigungstool (compcln.exe), das Sie ausführen können, um ältere Systemdateien und Wiederherstellungspunkte zu entfernen und so Speicherplatz freizugeben.

Ich gehe davon aus, dass das Vista SP2-Installationsprogramm automatisch compcln.exe ausführt. aber wir haben noch keine offizielle Erklärung von Microsoft erhalten. Sobald wir es tun, werde ich es weitergeben. Natürlich kann sich Ihre Kilometerzahl je nach System unterscheiden, aber ich denke, es ist sicher zu sagen, dass die meisten mehr freien Speicherplatz haben werden.

Wenn Sie Vista SP2 verwenden, würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören. Erzähle uns deine SP2-Erfahrungen - gut und böse - indem du unten einen Kommentar schreibst, oder wenn du auf Twitter bist, folge uns @pcworld und erstelle uns einen Tweet.