Komponenten

Verwandeln Sie Outlook in ein interaktives Desktop-Hintergrundbild

Sie möchten jemals auf Ihren Outlook-Kalender und andere Daten zugreifen können, ohne Outlook zu benutzen? Dann ist hier das Dienstprogramm für Sie: Outlook auf dem Desktop, die Ihren Kalender, Kontakte und andere PIM-Formation an Ihren Windows-Desktop anpinnt.

Das Programm wurde hauptsächlich mit dem Kalender konzipiert und ermöglicht so die Ansicht und erstellen Sie Termine, Besprechungsanfragen und so weiter - direkt auf dem Desktop. Sie können auch Ihre Kontaktliste, Ihren Posteingang, Ihre Notizen und Ihre Aufgaben anzeigen. Um E-Mails zu prüfen, Kontakteinträge zu öffnen, neue Aufgaben hinzuzufügen und Ähnliches, müssen Sie sich in Outlook wagen.

Outlook auf dem Desktop Sie haben die volle Kontrolle über die Größe, den Standort und die Deckkraft der Oberfläche und können diese sogar einem anderen Monitor zuweisen, wenn Sie mehrere verwenden. Darüber hinaus können Sie mehrere Instanzen an den Desktop anheften: Posteingang hier, Kalender dort und so weiter. Sie können jeden anzuzeigenden Outlook-Ordner auswählen, einschließlich freigegebener und öffentlicher Ordner.

[Weitere Informationen: Unsere besten Windows 10-Tricks, Tipps und Verbesserungen]

Das Programm funktioniert mit Windows XP und höher und erfordert Outlook 2000 oder höher. Es ist definitiv ein praktisches kleines Freebie für Outlook-Benutzer. Wenn es Ihnen gefällt und Sie sich entscheiden, es weiter zu benutzen, werfen Sie ein paar Dollar an den Entwickler, der gerne Spenden entgegennimmt.