Car-tech

TeliaSonera führt Dual-Mode-LTE- und 3G-Modem ein

Netzbetreiber TeliaSonera plant am Mittwoch die Auslieferung des weltweit ersten Dual-Mode-Modems für LTE (Long-Term Evolution) und 3G-Mobilfunknetze.

TeliaSonera wurde der erste Betreiber, der im Dezember letzten Jahres ein kommerzielles LTE-Netzwerk startete. Damals war es nur in der Lage, Teilnehmern ein LTE-Only-Modem anzubieten, versprach aber, im zweiten Quartal 2010 ein Dual-Mode-Modem zur Verfügung zu haben, das es mit möglichst geringem Spielraum zu verwalten scheint. TeliaSonera will laut einer Sprecherin nicht sagen, wie viele Modems es zur Verfügung hat.

Das Samsung GT-B3730 Modem ermöglicht es Abonnenten, über LTE oder HSPA + (High-Speed ​​Packet Access) in Echtzeit auf das Internet zuzugreifen. Welt Download-Geschwindigkeiten von bis zu 80M bps (Bits pro Sekunde) bzw. 16M bps, nach TeliaSonera.

[Lesen Sie weiter: Beste NAS-Boxen für Medien-Streaming und Backup]

Das Modem an den USB-Anschluss eines Computers und funktioniert mit Windows XP, Vista und 7, sowie Mac OS 10.5 oder 10.6, sagte der Betreiber.

Für die Benutzer, die an vorderster Front des mobilen Breitbands sind, gibt es noch einige Usability-Probleme. Das Modem kann laut TeliaSonera nicht automatisch zwischen LTE- und HSPA + -Netzwerken wechseln. Stattdessen muss der Benutzer die Verbindung beenden und sich dann erneut verbinden, wenn er zwischen den beiden Netzwerken wechselt. Software-Upgrades auf Netzwerke und Modems machen den nahtlosen Wechsel Anfang des nächsten Jahres zu einer Möglichkeit, sagte TeliaSonera.

TeliaSonera bietet keine detaillierten Informationen darüber, wie der LTE-Push vorangetrieben wurde, sondern nur "Tausende von Abonnenten "in ihrem schwedischen Netzwerk, sagte die Sprecherin. Im Vergleich zu insgesamt 500.000 mobilen Breitband-Abonnenten, sagte sie.

Bis zum Ende des Jahres kostet das LTE-Abonnement von TeliaSonera monatlich 359 Schwedische Kronen (US $ 51) für bis zu 30 GB Daten. Danach kostet es 599 Schwedische Kronen. Ein reguläres 3G-Abonnement mit einer Datenobergrenze von 20 GB kostet 99 Schwedische Kronen bis Ende des Jahres. Laut TeliaSonera-Website kostet es normalerweise 319 schwedische Kronen.