Websites

Technorati Japan beendet seinen Service in diesem Monat

Technorati Japan, ein lokalisierter Dienst des Blog-Such- und Ranking-Dienstes, wird am 23. Oktober schließen, hieß es am Mittwoch.

Die Schließung des Dienstes wurde auf die Schwierigkeit bei der Entwicklung und Unterstützung einer Japanischer Sprachendienst nach Geschäftsänderungen bei Technorati in den USA. In der Mitteilung über die Schließung wurden die Änderungen nicht näher beschrieben.

Im vergangenen Jahr erwarb Technorati BlogCritics, ein Blog-Content-Netzwerk, und AdEngage, ein Internet-Werbenetzwerk. Und dann im November hat sie ihr Geschäft umstrukturiert, sechs Angestellte entlassen und die Gehälter aller anderen gekürzt.

[Lesen Sie weiter: Die besten TV-Streaming-Dienste]

Am Dienstag Relaunch Technorati seine Website und erhöhte die Menge an Inhalten auf seine Homepage. Der Inhalt wird in thematische Kanäle sortiert, die von Redakteuren geleitet werden, die tägliche Kolumnen schreiben.

"Wir möchten uns bei allen unseren Mitgliedern und Benutzern für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen und danken Ihnen gleichzeitig für Ihre Unterstützung", so der Technorati Japan notice sagte.

Technorati Japan wurde Anfang 2005 von Digital Garage gegründet, einem Internet Inkubator und Venture Capital Unternehmen, das in viele erfolgreiche Web Startups in Japan investiert hat. Zu den aktuellen Partnern von Digital Garage gehört Twitter.