Sicherheit

Technologie bietet eine Vogelperspektive der Einweihung

Die gestrige Amtseinführung von Präsident Obama war ein historisches Ereignis, das jeder sehen sollte. Warum also nicht aus 423 Meilen Entfernung sehen? Dank der Satellitenbilder von GeoEye haben wir jetzt diese Ansicht. Das Bild wurde von GeoEyes neuem GeoEye-1-Satelliten aufgenommen, der das Bild kurz vor Obamas Amtsantritt um 11:19 Uhr (EST) aufgenommen hat.

Auf der Website von GeoEye ist eine Galerie mit Einweihungsbildern verfügbar, wobei jedes Bild als Hochanzeige angeboten wird Auflösung herunterladen. Mittags Mittwoch ET schien die GeoEye-Seite überlastet zu sein. Um einen Eindruck von dem Hi-Rez-Bild zu bekommen, klicken Sie auf das Bild oben (es ist eine gekürzte Version des GeoEye-Bildes mit reduzierter Auflösung). Auch auf dem Google Lat Long-Blog sind die Bilder in einem Google Earth-Overlay verfügbar, das heruntergeladen werden kann.

Es sind wirklich beeindruckende Bilder, die die riesigen Menschenmassen zeigen, die gestern die National Mall füllten. Massen von Menschen kamen zusammen, um unseren neuen Präsidenten Barack Obama zu begrüßen.

[Weiterführende Literatur: Beste NAS-Boxen für Medien-Streaming und Backup]