sicherheit

sEO oder Suchmaschinenoptimierung für Einsteiger

SEO oder Suchmaschinenoptimierung ist der Prozess Design und Aufbau eine Website so zu gestalten, dass die Anzahl der Besucher einer Website steigt, indem sie in den Suchergebnissen einer Suchmaschine einen hohen Platz einnimmt. Je höher der Rang einer Website in den Ergebnissen einer Suche ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass diese Website von einem Benutzer besucht wird.

Es ist üblich, dass Internetnutzer Seiten und Seiten von Suchergebnissen nicht durchklicken, also wo Eine Website-Ränge in einer Suche ist wesentlich für mehr Verkehr in Richtung der Website. Ein solcher suchmaschinengesteuerter Verkehr wird als organischer Verkehr bezeichnet und es ist solcher Verkehr, der der Website hilft, einen langen Weg zu gehen!

SEO hilft sicherzustellen, dass eine Website für eine Suchmaschine zugänglich ist und verbessert die Chancen, dass die Website gefunden wird von der Suchmaschine. Die wahre Definition von Search Engine Optimization (SEO) kann als hochspezialisierter Prozess zum Aufbau einer erfolgreichen Website angegeben werden. Wir sagen erfolgreich, wenn eine kommerzielle Website nicht in den großen Suchmaschinen gefunden werden kann, ist es nicht erfolgreich, es macht einfach keinen Job.

SEO dreht sich um folgende Parameter:

  1. Business Analysis : Es ist sehr wichtig für jedes erfolgreiche Geschäft, dass sie ihre geschäftlichen Bedürfnisse, potenzielle Kunden, bevorstehende Trends auf dem Markt verstehen.
  2. Keyword Research: Keywords Forschung und Analyse ist ein sehr wichtiger Aspekt für SEO, weil in der Regel die Crawler oder Bots von Die Suchmaschinen suchen nach den typischen Keywords, die von verschiedenen Nutzern sehr stark nachgefragt werden, daher ist es wichtig, dass Ihre Website eher allgemeine Keywords als die ausgefallenen benutzerdefinierten Wörter hat.
  3. Site Architecture: Nun, viel Nachdruck sollte auf einfache Website-Architektur gegeben werden. Für die Kunden sollte es technisch nicht sehr komplex sein und sollte leicht zu verstehen und zu navigieren sein, aber für SEO ist es besser, dass es gut gebaut ist, das Crawlen nur auf bestimmten Seiten erlaubt. Die Seitenverknüpfung sollte korrekt sein.
  4. Inhaltsentwicklung: Ich bin auf viele Seiten gestoßen, vor allem auf persönliche und KMU-Webseiten, die nicht viel Wert auf den Inhalt legen. Der Inhalt sollte nur für Ihr Produkt / Ihre Dienstleistungen oder Ihren Geschäftsbetrieb spezifisch sein. Es sollte präzise, ​​kurz und klar sein.
  5. Link Building: Wie ich bereits sagte, sollte das Verknüpfen von Seiten sehr genau sein, je nach Bedarf oder Anforderungen. Sie sollten versuchen, die Hyperlinks zu minimieren, die Benutzer von Ihrer Site nehmen, wo der Schwerpunkt darauf gelegt werden muss, Traffic von verschiedenen anderen Sites / Social Networking Sites auf Ihre Site zu bekommen.
  6. Analyse & Reporting: Machen Sie die Analyse Ihres Website in regelmäßigen Abständen und überprüfen Sie die Bewertung von Zeit zu Zeit. Versuchen Sie, einige Tools zu verwenden, um entsprechende Berichte zu generieren, und ergreifen Sie entsprechende Maßnahmen.

Microsoft bietet ein kostenloses Website-Design-Tool mit dem Namen WebMatrix an, das kostenlos heruntergeladen werden kann. Es hat ein eingebautes Tool, um einen SEO-Bericht zu generieren, von dem ich denke, dass alle Webmaster und Blogger es mindestens einmal ausprobieren sollten, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Auch wenn Ihre Website nicht über WebMatrix erstellt wurde, können Sie dieses Tool auch verwenden.

Sie können auch den Suchmaschinen-Optimierungs-Leitfaden von Google lesen. Um mehr Artikel über SEO zu lesen, klicken Sie hier!