Komponenten

Rude Robots, bleib weg von Zuhause

Es macht Spaß, mit Robotern zu spielen, aber sie können bei sozialer Interaktion mit Menschen unverschämt sein, wenn sie schlecht programmiert sind, sagte ein Forscher am Dienstag.

Es ist wichtig, Roboter so zu programmieren, dass sie Stimmungen besser verstehen und sich an Menschen anpassen Verhalten, vor allem da Roboter eine größere Rolle im Betreuten Wohnen spielen, sagte Maja Matarić, Gründungsdirektorin des Zentrums für Robotik und eingebettete Systeme der Universität von Südkalifornien während einer Rede auf der RoboDevelopment Konferenz am Dienstag in Santa Clara, Kalifornien.

"Sie können einen Roboter mit einer Persönlichkeit ausstatten ... aber es sollte nicht unhöflich sein", sagte Matarić. Im Gegensatz zu manchen Menschen sind Roboter keine Soziopathen, sagte Matarić. Roboter können in einiger Entfernung bleiben und trotzdem mit einer Person interagieren. Jedoch benötigen Menschen, insbesondere Risikopatienten, soziale Interaktion, je näher und mobiler ein Roboter ist, desto besser.

Durch die Wahrnehmung von Körperbewegungen und Gesundheitsdaten, die von einem Körper gesammelt werden, können Roboter ihr Verhalten anpassen und besser aufnehmen Pflege von Patienten, sagte Matarić

USC experimentiert mit Robotern als Trainer, die die Bewegung und Bewegung von Patienten, die an Herz- oder Geisteskrankheiten leiden, lenken. Mit Hilfe von tragbaren Technologien wie Sensoren am Menschen sind Roboter in der Lage, menschliches Verhalten und Aktivitäten zu beurteilen und zu überwachen, worauf Patienten angewiesen werden, bestimmte Aktivitäten auszuführen.

Zum Beispiel durch Sammeln von Informationen von Armbandsensoren an Händen, Robotern Trainer ermutigen Herzpatienten zu trainieren. Roboter helfen auch Parkinson-Patienten, sich beweglicher zu bewegen, indem sie die Gehbewegung mit Hilfe eines Beinbandes bei Patienten erkennen.

Kameras in einem Roboter sind eine andere Art, Bewegungen zu erkennen, aber Sensoren sind effektiv für Patienten, die sich mit Privatsphäre beschäftigen, Matarić sagte. Tragbare Sensoren können auch die menschliche Gesundheit im Auge behalten.

Menschen müssen sich gepflegt und ermutigt fühlen, Aktivitäten zu machen, aber für ein dauerhaftes Engagement müssen Roboter einen Patienten verstehen und sich an ihr Verhalten anpassen, sagte Matarić. Durch Echtzeit-Hinweise aus Gesundheits- und Bewegungsmeldern werden Roboter nun so programmiert, dass sie Patienten motivieren und sich veränderten Stimmungen und Bedürfnissen anpassen.

Roboter können in ansprechenden Tönen sprechen, um Patienten zu motivieren, müssen aber auch wissen, wann sie Musik spielen oder lesen Sie ein Buch, um einen Patienten zu beruhigen. Herzpatienten können hohe Frustrationsniveaus erreichen, und bestimmte Sensoren, die die Herzfrequenz und den Blutdruck eines Patienten überwachen, können diese Werte anzeigen, auf denen ein Roboter reagieren kann.

Anpassbare Roboter können auch frühe Anzeichen von Demenz oder Alzheimer erkennen Sie können weiterhin Unterstützung leisten, sagte Matarić. Roboter, die anhaltend eigensinnige Bewegungen bei einer Person feststellen, können dies als ein frühes Zeichen von Demenz identifizieren.

Nahezu 1 Million Einwohner in den USA im betreuten Wohnen haben Demenz und 26 Millionen weltweit haben Alzheimer-Krankheit, wobei die Zahl voraussichtlich 100 erreichen wird bis zum Jahr 2050, sagte Matarić.

Die von USC entwickelten Assistenzroboter werden in einigen Jahren für den kommerziellen Einsatz bereit sein; Risikokapitalgeber müssten sich nur die Technologie anschauen und in sie investieren, sagte Matarić in einem Interview nach der Rede. Der Bedarf an Pflegekräften sei groß - gut ausgebildete Arbeitskräfte seien nur wenige und Pflegekräftemangel sei bereits ein Thema, und Roboter könnten diese Rolle übernehmen, sagte Matarić.

Ein professionelles Unternehmen muss die Roboter auch neu verpacken, um sie für die Verbraucher attraktiv zu machen . Die Industrie könnte davon profitieren, wenn Krankenkassen ihren Patienten die Kosten für Hilfsroboter erstatten würden, sagte sie.