Windows

Bewertung: Portrait Professional Studio verwandelt Ihre Bilder dramatisch

Es gibt kein perfektes Foto. Wenn wir das fertige Bild sehen, ist immer etwas dabei, das wir gerne ändern könnten. Dies gilt vor allem für Porträts. Pickel, Grübchen, ausgebeulte Augen, Falten ... aber das sind alles Dinge, die jetzt entfernt werden können, mit der Magie von Portrait Professional Studio.

Photoshop kann diese Aufgaben mehr als nur gut bewältigen. Aber Photoshop leidet unter zwei großen Behinderungen, seiner großen Lernkurve und seinem enormen Preis. Portrait Professional Studio hingegen ist viel billiger (obwohl es bei normalen Software-Standards immer noch sehr teuer ist) und hat eine minimale Lernkurve. Wenn Sie 30 Minuten lang mit einem Foto experimentieren, werden Sie ziemlich über alle Funktionen verfügen, und Sie werden von den Ergebnissen verblüfft sein.

Verschieben Sie gegebenenfalls die Linien auf die richtigen Gesichtsmerkmale, damit die Software das Bild akkurat wiedergeben kann Wenn Sie das Bild in Portrait Professional Studio laden, werden Sie aufgefordert, das Geschlecht der Person im Bild anzugeben. Die besten Ergebnisse sind, wenn es sich um eine Einzelperson handelt und eine Nahaufnahmen-Vollschuss-Aufnahme. Nachdem Sie das Geschlecht festgelegt haben, werden blaue Markierungslinien von der Software auf das Gesicht platziert und Sie müssen diese Markierungen überprüfen, um sicherzustellen, dass sie sich an der richtigen Stelle befinden. Sie müssen die Ecken jedes Gesichtsmerkmals genau markieren. Es ist wichtig, dass dies richtig gemacht wird. Wenn Sie das Bild ändern, ändert sich die Markierung im falschen Bereich.

Wenn die Markierungen richtig platziert sind, sehen Sie nun zwei Kopien des Bilds nebeneinander. Die linke Seite wird das "Vorher" -Bild mit den blauen Markierungslinien sein, und die rechte wird das "Nachher" -Bild sein, das sich ändert, wenn Sie jede sich ändernde Funktion verwenden. Und jetzt beginnt der Spaß.

Auf der rechten Seite des Bildschirms sind deine magischen Kräfte: eine Reihe von Schiebereglern, die du von links nach rechts bewegst, abhängig von dem Effekt, den du erreichen willst. Die Schieberegler sind in verschiedene Kategorien unterteilt, also für Augen, Nase, Mund, Wangen, Haare, Zähne und Teint. Sie können beispielsweise die Augen vergrößern, die Tränensäcke unter den Augen entfernen, den Teint glätten, die Augenfarbe ändern, das Gesicht straffen und das Gesicht dünner oder dicker machen.

Verschieben Sie gegebenenfalls die Linien zu den richtigen Gesichtsmerkmalen, so dass die Software das Gesicht akkurat rendern und die richtigen Bereiche verschieben kann.

Es gibt auch eine Reihe von Voreinstellungen, wo Sie bestimmte Effekte sofort mit einem Klick erreichen können. Entfernen Sie also das Doppelkinn, verkürzen Sie die Nase, bleichen Sie die Zähne ... kurz, machen Sie das digitale Äquivalent von dem, was ein plastischer Chirurg im wirklichen Leben tun würde. Der Hauptunterschied besteht darin, dass alles, was Sie in Portrait Professional Studio tun, sofort und problemlos reversibel ist. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Rückgängig" oder verwenden Sie den Windows Rückgängig-Befehl STRG + Z.

Schließlich gibt es das leistungsstärkste Werkzeug, das alle Photoshop-Benutzer sofort kennen: den Touchup-Pinsel. Auf diese Weise können Sie sich über Bereiche der Haut bewegen, die Sie ändern möchten - einen Fleck, einen Makel, einen Maulwurf, raue Haut - und das Ausbesserungswerkzeug lässt diese unschönen Gegenstände verschwinden und hinterlässt eine glatte Babyhaut an ihrer Stelle. Aber wenn Sie dieses Werkzeug verwenden, machen Sie die Pinselgröße klein und die Stärke Medium, und gehen Sie langsam. Sonst könnte es sein, dass das Thema wie etwas aus

Nacht der lebenden Toten aussieht. Endlich, treten Sie zurück und bewundern Sie Ihre Arbeit und sehen Sie, wie Sie sich mindestens 10 Jahre rasieren konnten Gesicht einer Person. Wenn die Person Sie ist, könnte Ihre gute Laune den Rest des Tages dauern.

Alles in allem ist Portrait Professional Studio ein leistungsstarkes Software-Tool zum Auffrischen von Fotos sowie für alle, die in den Medien arbeiten und Bilder mit makellosen weißen Zähnen und perfekter Haut benötigen. Der einzige Nachteil der Software ist der Preis, aber Sie bekommen, wofür Sie bezahlen. Und mit Portrait Professional Studio erhalten Sie eine Menge. Wenn Sie sich Photoshop nicht leisten können, sehen Sie sich das an und versuchen Sie es.

Hinweis:

Die Schaltfläche Herunterladen auf der Seite Produktinformationen führt Sie zur Website des Herstellers, auf der Sie die neueste Version von die Software.