Windows

Review: MobiTexter ermöglicht Android-Telefonbesitzern Text von ihren PCs

Wenn Sie einen Freund haben, der nur per Text kommuniziert - aber Ihre Finger an Telefon-Tastaturen fummeln - könnte MobiTexter die Antwort sein. Dieser Dienst funktioniert mit einer App auf Ihrem Android-Telefon, damit Sie bequem von Ihrem Computer aus Texte schreiben können.

Sobald Sie die App auf Ihrem Android-Telefon installiert haben, registrieren Sie Ihr Google-Konto und gehen dann zu Ihrem PC. In Ihrem Browser fordert MobiTexter den Zugriff auf Ihr Google-Konto einschließlich Ihrer Kontakte an. Nachdem Sie die Berechtigung erteilt haben, verbindet Sie die Site mit den wichtigsten Textingtools.
MobiTexters Weboberfläche ist einfach, aber brauchbar. Es ruft automatisch Ihre letzten Textnachrichten auf, die in einer Liste auf der linken Seite der Seite angezeigt werden. Auf der rechten Seite haben Sie Felder für die Eingabe neuer Einzel- oder Gruppentexte.

MobiTexters Web-App ist sauber und übersichtlich, wie eine Text-App sein sollte.

Wie Riviant DeskSMS begrenzt MobiTexter Sie auf 160 Zeichen pro Nachricht, und zeigt eingehende Nachrichten in kleinen Popup-Fenstern an. Sie können mehr als 160 Zeichen eingeben, es wird jedoch jedes Mal eine neue Nachricht gestartet, wenn Sie das Limit erreichen. Und während es Nachrichten in Konversationsthreads anzeigt, fügt es diesen Threads nicht automatisch eingehende Nachrichten hinzu, was bedauerlich ist. Es macht es schwieriger, natürlich zu antworten, wenn die Nachricht, auf die Sie antworten, nicht in der Konversationsansicht angezeigt wird.
Ich möchte auch, dass MobiTexter MMS unterstützt, damit Sie Bilder und Videos senden können. Leider nicht. MobiTexter ist jedoch kostenlos und bietet eine zuverlässige Möglichkeit, grundlegende Texte auf Ihrem Computer zu senden und zu empfangen.

Hinweis: Mit der Schaltfläche Herunterladen auf der Seite Produktinformationen gelangen Sie zur Website des Herstellers, wo Sie die neueste Version verwenden können dieser webbasierten Software nach der Installation der Android App.