sicherheit

Neustart und Wählen Sie die richtige Boot-Gerät Fehlermeldung auf dem Windows-Computer

Wenn ein schwarzer Bildschirm mit einer Meldung angezeigt wird - Neustart und Wählen Sie das richtige Startgerät, oder Legen Sie Boot Media in das ausgewählte Boot-Gerät ein und drücken Sie eine Taste , Sie sind an der richtigen Stelle, wie wir Ihnen zeigen, wie Sie dieses Problem angehen können.

Dies ist ein häufiges Problem unter denen, die ihre geändert haben können Festplatte oder eine zusätzliche Festplatte eingefügt. Es spielt keine Rolle, ob Sie Windows 10 oder eine frühere Version von Windows verwenden - Sie können das gleiche Problem bekommen. Es gibt viele Leute, die ihre Festplatte aktualisieren möchten, indem sie eine zusätzliche Festplatte installieren, aber wenn sie dies tun, besteht eine hohe Chance, diese Nachricht zu erhalten, während die Maschine nach dem Wechsel der Festplatte gestartet wird

Dieses Problem kann manchmal auch aufgrund von Softwareproblemen auftreten. Aus welchem ​​Grund auch immer, wenn Sie diesen Fehler beim Booten Ihres Windows-Computers erhalten, überprüfen Sie, ob dieser Fix Ihnen hilft.

Neustart und Auswahl des richtigen Boot-Geräts

Einige sagen, dass dies ein Festplattenproblem ist und Benutzer möglicherweise ersetzen müssen die Festplatte. Andere haben auch vorgeschlagen, dass Sie den RAM entfernen und dann wieder einlegen und auch die Festplattenkabel überprüfen. Diese Schritte können zur Zeit Ihr Problem lösen, aber das ist nicht die eigentliche Lösung.

Der Grund für dieses Problem ist ein falsche Startpriorität Setup. Dies kann durch die Installation einer neuen Festplatte, einer sekundären Festplatte, problematischer Software oder etwas anderem geschehen.

Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie die BIOS-Einstellungen öffnen und die Boot-Priorität ändern.

Um in das BIOS Ihres Computers zu gelangen, müssen Sie Ihren Computer neu starten und die Taste F12 drücken, wenn Ihr PC neu gestartet wird. Jetzt hängt es von der Hauptplatine ab, aber die meisten der populären Motherboard-Hersteller haben F12 als Standard-BIOS-Öffnungsschlüssel. Sie können ein Popup wie folgt erhalten:

Wenn Sie es sehen, wählen Sie mit den Pfeiltasten Enter Setup und drücken Enter. Im Allgemeinen erscheint dieser Bildschirm nicht, aber wenn Sie es erhalten, können Sie über diese Enter Setup -Option zum BIOS gehen.

Wenn Sie hier sind, erhalten Sie die Startoptionen . Verwenden Sie Ihre Pfeiltasten, um zu dieser bestimmten Registerkarte zu wechseln. Auf der Registerkarte Startoptionen finden Sie

Verwenden Sie Ihre Pfeiltasten, um zu dieser bestimmten Registerkarte zu wechseln. Unter der Registerkarte Startoptionen finden Sie

Auf der Registerkarte Startoptionen finden Sie Startpriorität oder Festplattenlaufwerkspriorität oder etwas Ähnliches. Auch hier kommt es auf die Motherboard-Hersteller an.

Wählen Sie einfach 1 st Boot Device oder Boot Option # 1 und setzen Sie Ihre Festplatte auf 1 st Boot-Gerät

Dieses Gerät sollte das sein, auf dem Sie Ihr Betriebssystem installiert haben. Im Allgemeinen ist es Ihre Festplatte. Jetzt müssen Sie die Änderung speichern.

Danach müssen Sie die Änderung speichern. So speichern Sie es und beenden Sie.

Ihr Computer wird neu gestartet und Ihr Problem sollte verschwunden sein.