Websites

PeerBlock hilft Ihnen im Internet im Internet zu surfen

Sie lauern da draußen - sleazy Spyware-Unternehmen, skrupellose Werbetreibende, und nur Leute, die Sie nicht sehen wollen, was Ihr Computer tut. PeerBlock (kostenlos), ein Open-Source-Programm, bietet einen Teil einer Lösung - Low-Level-Blockierung von Paketen, die aus einer langen Liste von Hosts kommen oder gehen.

PeerBlock hält Ihre Pakete zu vielen neugierigen Websites

Während jedes anständige Firewall-Programm können Sie Hosts einzeln blockieren, macht PeerBlock einen großen Teil der Arbeit für Sie, indem Sie mehrere häufig aktualisierte Listen von Host-Adressen. Diese sind unterteilt in Spyware, Werbung, Bildung und Peer-to-Peer. Die letzten beiden könnten einige Augenbrauen heben. Die Liste "Bildung" richtet sich in erster Linie an diejenigen, die Hochschulnetzwerke nutzen, die nicht möchten, dass ihre Hochschule ihre Aktivitäten überwacht. Die "P2P" -Liste ist eine Sammlung von Medienunternehmen, die regelmäßig Leute in Filesharing-Netzwerken scannen, um herauszufinden, wer Filme und Musik raubkopiert. Obwohl es oft legitime Gründe gibt, solchen Schutz zu haben, sollte beachtet werden, dass PeerBlock frei zugibt, dass es keine absolute Sicherheit bietet - und wenn Sie gegen die Internet-Nutzung Ihres College oder ISP verstoßen oder illegale Aktivitäten ausführen, Dieses Programm (oder ein ähnliches Tool) wird Sie nicht in Sicherheit bringen.

Um das Beste aus PeerBlock herauszuholen, ist ein wenig technischer Sachverstand erforderlich. Einfach alles laufen zu lassen, bis es soweit war, brachte mich dazu, einige Probleme mit Websites zu haben. Viele blieben hängen, weil sie nicht mit vielen Werbetreibenden auf der Website sprechen konnten. Es gibt jedoch eine bequeme Option, um jegliche Kommunikation an den HTTP-Ports zu ermöglichen. Abhängig von der Verbindung Ihres Computers mit dem Internet und den Einstellungen Ihrer Firewall und Ihres Internetdienstanbieters müssen Sie möglicherweise einige Dinge optimieren. Glücklicherweise hat PeerBlock eine saubere und leicht verständliche Oberfläche sowie ein öffentliches Forum.

Es ist einfach, neue Blocklisten hinzuzufügen oder einen bestimmten Bereich von Adressen für einen kurzen Zeitraum oder für immer freizugeben.

Wie viel Nutzen PeerBlock für Sie hat, hängt von Ihren Sicherheitsbedürfnissen und Ihrem Grad an Paranoia ab, ob gerechtfertigt oder nicht. Es ist eine nützliche erste Verteidigungslinie gegen den Austausch von Informationen mit Personen, mit denen Sie keine Informationen teilen wollen, aber es ist nicht absolut, und die Größe und der Umfang der Listen können einige Überraschungen oder merkwürdiges Verhalten verursachen, besonders wenn Sie vergessen, dass dies der Fall ist Laufen. Ich würde es generell als einen Versuch wert betrachten, sei es nur für die Erfahrung, wie viele Websites versuchen, während einer durchschnittlichen Browsersitzung mit Ihrem Computer zu sprechen.