Sicherheit

MySpace unterstützt Silverlight für OpenSocial Apps

MySpace kündigte am Montag an, dass Entwickler jetzt MySpace-Anwendungen erstellen können Silverlight, Microsofts Plug-in für die Entwicklung von Multimedia- und Rich-Internet-Anwendungen.

Die Unternehmen sagten auch, dass eine MySpace-Anwendung für Windows Mobile, die Silverlight verwendet, in wenigen Monaten veröffentlicht wird.

Microsoft und MySpace haben Code veröffentlicht helfen Entwicklern, OpenSocial-Anwendungen mit Silverlight zu erstellen, die auf der Open Platform von MySpace laufen. OpenSocial ist eine Plattform für die Entwicklung von Anwendungen für Social-Networking-Sites und wird von MySpace, Google, Yahoo, LinkedIn, Friendster und anderen unterstützt.

[Lesen Sie weiter: Die besten Android-Handys für jedes Budget. ]

Bisher wurde Silverlight offiziell nicht von MySpace unterstützt. Entwicklern, die MySpace-Anwendungen mithilfe von Silverlight erstellten, wurde die Ablehnung ihrer Apps verweigert, weil Benutzer zusätzliche Software herunterladen mussten, um die Anwendung auszuführen. Silverlight erfordert, dass Benutzer einen Player herunterladen, um Anwendungen laufen zu lassen, die die Technologie verwenden.

MySpace sagte auch, dass es in einigen Monaten eine Anwendung für Windows Mobile veröffentlichen wird und diese Anwendung auch Silverlight verwenden wird. Während MySpace-Anwendungen für iPhone, Android, BlackBerry, Palm und Nokia-Geräte bereits existieren, wurde die Windows Mobile-Plattform weggelassen.

MySpace sagte, es wird auch eine Anwendung für das kommende Windows Mobile 6.5, ein Update für das Betriebssystem, veröffentlichen voraussichtlich in der zweiten Hälfte dieses Jahres kommen. Darüber hinaus hat LG angekündigt, dass es in den nächsten vier Jahren 50 Windows Mobile-Telefone auf den Markt bringen wird, und dass die MySpace-Anwendung auf diese Telefone geladen wird.

Die Unternehmen haben nicht viel über die neue mobile Anwendung geschrieben, Ich sage nur, dass es reichhaltige Inhalte und Daten liefern wird, und integriert die wichtigsten sozialen Funktionen und Funktionen von MySpace in das Windows Mobile-Betriebssystem. Sie planen, während einer Sitzung auf der CTIA-Konferenz in Las Vegas diese Woche mehr Details darüber und über die Entwicklung von Silverlight-Anwendungen für MySpace anzubieten.

Microsoft kündigte letztes Jahr an, dass Nokia der erste Gerätehersteller sein wird, der Silverlight auf Mobiltelefonen einsetzt. Anfang letzten Jahres gab Microsoft bekannt, dass Adobe an der Unterstützung von Flash, der Multimedia-Laufzeit von Adobe, arbeite, die die vorherrschende Anwendung für den Aufbau von Multimedia-Internetanwendungen ist.