Komponenten

Microsoft, Andere möchten für WaMu bezahlt werden.

Microsoft hat sich mit mehreren anderen Organisationen in Verbindung gesetzt, die Maßnahmen ergreifen, um für Washington Mutual, die größte Bank in der US-Geschichte, bezahlt zu werden.

Am Dienstag reichte Microsoft ein ein Dokument mit dem Delaware Konkursgericht, das den Fall WaMu bearbeitet und um Kopien aller Verfahren in diesem Fall bittet.

"Microsoft hat eine Anzeige eingereicht, weil wir bereits Verträge mit Washington Mutual über Softwarelizenzen und Beratungsdienste geschlossen haben um sicherzustellen, dass diese Verträge im Rahmen des Konkursverfahrens ordnungsgemäß verwaltet werden ", sagte David Bowermaster, ein Microsoft-Sprecher, per E-Mail.

Microsoft würde die Größe oder Dauer seiner Verträge nicht beschreiben der WaMu. Die Bank ist Beta-Tester und früher Nutzer ihrer Produkte, und im letzten Jahr trat ein WaMu-Manager dem Microsoft-Vorsitzenden Bill Gates auf der Bühne einer Eröffnungsveranstaltung für Windows Vista, Office 2007 und Exchange 2007 bei.

Microsoft ist nicht allein dabei Bemühungen. Am Dienstag reichte Siemens einen Antrag ein, in dem sie JP Morgan, der WaMu übernimmt, entweder ablehnt oder einen IT-Service-Vertrag mit der Bank in Höhe von 5 bis 6 Millionen US-Dollar pro Monat übernimmt. Siemens sagte, es habe WaMu IT-Dienstleistungen im Wert von etwa 10 Millionen US-Dollar zur Verfügung gestellt, die nicht bezahlt wurden. Siemens hat etwa 400 Mitarbeiter und Auftragnehmer, die Dienstleistungen für die Bank erbringen.

Und Tata Consultancy Services, das indische Outsourcing- und IT-Dienstleistungsunternehmen, reichte einen ähnlichen Antrag von Microsoft ein, über die Verfahren informiert zu werden.

Regierung Die Regulierungsbehörden beschlagnahmten WaMu Ende September und ließen andere Unternehmen die Übernahme der Bank beantragen. JP Morgan hatte das beste Gebot. Die Wirtschaftskrise in den USA, die zum Teil durch einen Wohnungseinbruch verursacht wurde, traf WaMu besonders hart, weil es einer der größten Hypothekendarlehen des Landes war, darunter auch risikobehaftete Kredite.

Inmitten der Schwierigkeiten im Finanzsektor, meinen viele Analysten dass die überlebenden Finanzorganisationen sich immer noch stark auf die Technologie verlassen müssen, damit IT-Anbieter von Bankausfällen nicht zu sehr getroffen werden. Während der weitere wirtschaftliche Zusammenbruch die IT-Ausgaben insgesamt verlangsamen wird, sagen viele Analysten immer noch, dass sie erwarten, dass die meisten großen Anbieter den Sturm überstehen können.