Websites

Intuit Tests Produkt entwickelt für Indien

Intuit testet ein neues Produkt in Indien als Vorbereitung auf den Markteintritt.

Der Anbieter von Business- und Personal-Finance-Management-Software hat sein Money-Manager-Personal-Finance-Tool von Grund auf neu entwickelt, um Indiens wachsende Zahl wohlhabender Verbraucher anzusprechen, sagte Umang Bedi, Managing Director von Intuit India, in einem Interview am Mittwoch.

Der Schritt ist Teil der Strategie von Intuit, Produkte zu entwickeln, die die spezifischen Anforderungen der aufstrebenden Märkte erfüllen, beginnend mit Indien, sagte Bedi. Der Money Manager ist das erste Produkt, das von der Firma im Rahmen dieser Strategie entwickelt wurde, fügte er hinzu.

Intuit hat im vergangenen Jahr seine Global Business Division ins Leben gerufen, um auf Schwellenländer zu zielen. Das Unternehmen will sein Image als auf die USA fokussiertes Unternehmen loswerden und in die globalen Märkte drängen, sagte Bedi.

Das Unternehmen plant, im ersten Quartal des nächsten Jahres Produkte einzuführen, die Indiens kleine und mittlere Unternehmen ansprechen (SMB) und Verbrauchersegmente, sagte Bedi. Der Schwerpunkt wird auf gehosteten Versionen der Software liegen, mit Zugriff hauptsächlich von Mobiltelefonen, fügte er hinzu. Viele kleine Unternehmen in Indien haben keine PCs und die meisten Geschäftsinhaber sind mit Mobiltelefonen vertrauter, sagte Bedi.

Neben den Buchhaltungsanforderungen des SMB-Segments plant das Unternehmen auch die Bereitstellung von Software für die geschäftliche Produktivität. "Einige der Anwendungen werden in Bereichen sein, für die wir derzeit keine Produkte auf der Welt haben", sagte Bedi.

Es ist geplant, diese Produkte auch in anderen Märkten außer Indien zu verkaufen. Das Land wurde als der erste Markt für die neuen Produkte ausgewählt, da indische KMUs neue Technologien schneller akzeptieren, sagte Bedi.

Money Manager ging diese Woche in Partnerschaft mit einem lokalen Finanzportal namens Moneycontrol.com vor Gericht. Die Beta-Version wird zunächst für Kunden von Moneycontrol.com zur Verfügung stehen, die sich für dieses frühe Testprogramm entschieden haben.

Die Software wird als mit Co-Branding gehostete Anwendung angeboten, auf die über PC-Desktops zugegriffen werden kann, so Bedi. Intuit plant, weitere Partner zu haben, die das Produkt auf der ganzen Linie anbieten, fügte er hinzu.