Car-tech

So installieren Sie einen Prozessor in Ihrem PC

Nach dem Einsetzen des Motherboards ist es an der Zeit, die CPU oder das Gehirn des Computers zu installieren. Der Prozessor ist empfindlich, also behandeln Sie ihn an den Rändern und achten Sie darauf, dass Sie vor dem Aufnehmen keine statische Elektrizität entladen. Sie können dies tun, indem Sie ein Stück geerdetes Metall berühren oder ein antistatisches Armband tragen, das an geerdetem Metall befestigt ist.

Suchen Sie zuerst die Buchse auf dem Motherboard. Wir installieren einen Intel Core i7-980x und verwenden einen so genannten LGA 1366-Sockel. Achten Sie beim Kauf von Teilen darauf, dass Sie einen Prozessor kaufen, der zum richtigen Sockeltyp passt oder umgekehrt.

Lösen Sie auf der Hauptplatine die seitliche Verriegelung, öffnen Sie das Scharnier und entfernen Sie den Kunststoffschutz.

Vorsichtig einsetzen der Prozessor in den Sockel. Achten Sie darauf, den Prozessor in die richtige Richtung auszurichten oder Sie könnten ihn oder das Motherboard beschädigen. Beim i7 kann nur eine Richtung eingelegt werden.

Schließen Sie das Scharnier, nachdem es fest sitzt, und sichern Sie die Verriegelung. Es kann ein wenig Kraft erfordern, die Verriegelung zu schließen, aber keine Sorge, das ist normal.

Tragen Sie dann Wärmeleitpaste auf, bevor Sie die Kühlklammer an das Motherboard anschließen. Der Intel-Prozessor enthielt Wärmeleitpaste im Paket, aber wir kauften Arctic Silver 5. Wärmeleitpaste ist ein Gel, das auf den Prozessor zwischen ihm und dem Kühlkörper aufgetragen wird. Wenn Ihr Kühlkörper mit dem vorher gelieferten Kühlkörper geliefert wird, entfernen Sie ihn, bevor Sie ihn verwenden.

Nachdem die Paste gleichmäßig aufgetragen wurde, können Sie die Lüfterhalterung installieren. Wiederum enthielt Intel einen Kühlungslüfter, aber wir kauften einen After-Market-Setup, den Arctic Cooling Freezer 7 Pro.

Wenden Sie eine angemessene Menge auf den Prozessor an, aber nicht zu viel. Verwenden Sie etwas sauberes mit einer geraden Kante, um die Paste zu glätten, achten Sie darauf, dass keine Lücken vorhanden sind.

Die Halterung geht über den Motherboard-Sockel und Plastikstifte werden verwendet, um jede der vier Ecken zu sichern. Setzen Sie dann den Kühlkörper und Lüfter direkt auf den Prozessor. Wir verwendeten dann eine Schraube auf jeder Seite, um die Spüle und den Ventilator an der Halterung zu befestigen. Wenn Sie zu viel Wärmeleitpaste aufgetragen haben, sickert es nach außen, wenn der Kühlkörper festgeschraubt wird. Wenn dies der Fall ist, wischen Sie den Überschuss ab.

Vergessen Sie nicht, den Lüfter an den CPU-Lüfter-Header des Motherboards anzuschließen.

Hier finden Sie einige Videoanweisungen für diese Installation:

Weiter: Wie man RAM und periphere Karten zu einem PC hinzufügt

(Justin Meisinger in Boston hat zu diesem Bericht beigetragen.)

Nick Barber berichtet über allgemeine Technologie-Neuigkeiten in Text und Video für IDG News Service. Schicke ihm eine E-Mail an [email protected] und folge ihm auf Twitter unter @nickjb .