Windows

so erzwingen Sie ein Windows 10/8 Full Shutdown, um es neu zu initialisieren

Microsoft hat einen neuen Weg in Windows 10/8 eingeführt, um Ihren Computer zu starten, genannt Fast Startup , wobei die Kernel-Sitzung nicht geschlossen ist, sondern Es ist Winterschlaf. Im Gegensatz zu den vollständigen Hibernate-Daten, deren Dateigröße sehr groß ist, ist diese "nur Kernel" -Datendatei viel kleiner. Die Verwendung dieser Datei während des Bootens hat einen erheblichen Zeitvorteil beim Start.

Die Fast-Startup-Einstellungen kommen nur zum Einsatz, wenn Sie den Computer herunterfahren und nicht, wenn Sie ihn neu starten.

Also heißt das Das System wird beim Herunterfahren von Windows 10/8 nicht vollständig neu initialisiert - und dann gestartet? Bedeutet dies, dass Windows 10/8 erst beim Neustart des Windows 8-Computers vollständig neu initialisiert wird - da die Fast-Startup-Einstellungen beim Neustart des PC nicht zutreffen?

Die Antwort ist in gewisser Weise - Ja! Aber Windows, wird sich automatisch neu initialisieren, wann immer es benötigt wird und wann immer ein System- oder Hardwarewechsel durchgeführt wird - und wann immer es erforderlich ist.

Windows 10 Full Shutdown

Es kann aber vorkommen, dass Sie manuell einen kompletten Shutdown durchführen möchten . Wenn Sie beispielsweise Hardware hinzugefügt oder geändert haben, können Sie das vollständige Herunterfahren erzwingen.

Die Windows-Benutzeroberfläche bietet eine Option zum Zurücksetzen auf das alte Windows-Verhalten beim vollständigen Herunterfahren oder Kaltstart, indem Sie die Option Einschalten deaktivieren schneller Start (empfohlen). Wenn Sie auf der Benutzeroberfläche die Option Neustart wählen, wird das System vollständig heruntergefahren, gefolgt von einem Kaltstart.

Alternativ können Sie den neuen / full unter shutdown.exe verwenden. Aber ich sehe keinen solchen Schalter für CMD auf meinem Windows 8 Pro RTM x64.

Sie können die Eingabeaufforderung (admin) öffnen, den folgenden Befehl eingeben und die Eingabetaste drücken:

 shutdown / s / f / t 0 

Damit wird Ihr Windows 10/8-Rechner "vollständig" heruntergefahren.

Die korrekte Syntax für ein vollständiges Herunterfahren von Windows 10/8 sollte also sein: shutdown / s / f / t 0 und für Hybrid shutdown sollte sein: shutdown / s / hybrid / t 0.

Sie können meinen Forenbeitrag hier lesen.

Gehen Sie hier zu finden Sie heraus, wie Sie Emergency Windows neu starten oder herunterfahren können.

Der Beitrag wurde basierend auf den folgenden Kommentaren aktualisiert.