Windows

Konfigurieren der Anmeldeverzögerung in Windows 8.1

In Windows 8.1 , bis Gruppenrichtlinienobjekte hat Microsoft wesentliche Änderungen vorgenommen, um die Systemleistung zu verbessern. Zuvor haben wir Sie über das Gruppenrichtlinien-Caching informiert, um den Anmeldeprozess des Systems zu beschleunigen. Heute, in diesem Artikel, diskutieren wir die Art und Weise, wie das Anmeldeskript verzögert wird, nachdem der Benutzer beim System angemeldet wurde.

Wenn Sie in den Computer angemeldet sind, melden Sie sich bei Anmeldeskripts wie Registrierungsänderungen an; Laufwerkmanipulationen; Benutzerkonfigurationsskripte werden ab sofort aktiv. Wenn also diese Skripte Probleme bei der Ausführung haben, können sie nicht einmal in das System gelangen.

Probleme wie der Gruppenrichtlinien-Client-Dienst haben die Anmeldung nicht bestanden, was mit der Anmeldung vermieden werden kann Skriptverzögerung Einstellung. Wenn Sie die Verzögerung des Anmeldeskripts auf der anderen Seite zulassen, wird der Widerspruch zwischen verschiedenen ausgeführten Anmeldeskripts und den anderen Tasks, die nach der Anmeldung im System auftreten, verringert. Es ist der Task Manager , der bestätigt, dass der Windows Script Host erst 5 Minuten nach der Anmeldung ausgeführt wird. Sobald dies wscript.exe startet, wird die Anmeldung gestartet Skript wird wie gewohnt bearbeitet und das Mapping von Geräten gestartet. Ich denke, jetzt haben Sie die Idee, warum das Konfigurieren dieser Anmeldeskriptverzögerung für einige Systemadministratoren wichtig ist, also machen Sie sich daran.

Konfigurieren Sie Anmeldeverzögerung in Windows 8.1

1. Drücken Sie Windows Geben Sie gpedit.msc in das Dialogfeld ein und drücken Sie Geben Sie ein, um den Editor für lokale Gruppenrichtlinien zu öffnen . 2.

Navigieren Sie im Bereich links : Computerkonfiguration

-> Administrative Vorlagen -> System -> Gruppenrichtlinie 3.

Nun sollte Ihr Lokaler Gruppenrichtlinien-Editor das oben gezeigte Fenster fortsetzen, also müssen Sie auf der rechten Seite nach dem < Configure Logon Script Delay Einstellung ist Nicht konfiguriert von Standard . Doppelklicken Sie auf diese Einstellung, um Folgendes zu erhalten: 4.

Wählen Sie im obigen Fenster Aktiviert im Bereich Optionen können Sie die Minuten Gruppenrichtlinie sollte warten, bis die Anmeldeskripts ausgeführt wurden, nachdem der Benutzer angemeldet wurde. Wie aus der Richtlinienerklärung hervorgeht, wählen Sie Deaktiviert oder Nicht konfiguriert oder Enabled und geben dort 0 Minuten in den Optionen an, die Anmeldeskripte werden sofort ausgeführt. Klicken Sie nach Ihrer Auswahl auf Anwenden gefolgt von OK . Sie können nun den

Editor für lokale Gruppenrichtlinien schließen und den Computer neu starten, um die Änderungen wirksam zu machen.