Komponenten

Hack Vista Einstellungen mit Ultimate Windows Tweaker

Freebie-Dienstprogramm Mit Ultimate Windows Tweaker haben Sie die volle Kontrolle über mehr als 130 Vista-Einstellungen.

TweakUI für Windows XP nicht vergessen? Microsoft ist nie dazu übergegangen, eine Vista-Version des beliebten (aber nicht unterstützten) Dienstprogramms zu erstellen, mit dem Benutzer verschiedene Aspekte der XP-Benutzeroberfläche und -Operation ändern können. Glücklicherweise gibt es eine Alternative von Drittanbietern: Ultimate Windows Tweaker, die von den Entwicklern als "TweakUI für Vista" bezeichnet wird.

Entwickelt für fortgeschrittene Benutzer (aber einen Blick wert für angehende Anfänger), UWT gibt Ihnen die Kontrolle über mehr als 130 Vista Einstellungen, die alle übersichtlich in sieben Kategorien gruppiert sind (Personalisierung, Sicherheit, Internet Explorer usw.). Zum Glück können Sie eine Beschreibung einer beliebigen Einstellung erhalten, indem Sie einfach darüber fahren.

Sie können auch einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen, indem Sie einfach auf eine Schaltfläche im UWT-Fenster klicken - praktisch für den Fall, dass eine Optimierung fehlschlägt. Oder klicken Sie auf Restore Defaults , um alles wieder so einzustellen, wie es war.

[Weiterführende Literatur: Unsere besten Windows 10 Tricks, Tipps und Optimierungen]

Mein bisheriger Favorit ist Stellen Sie den Ordner Windows beim Start im Bereich Personalisierung wieder her. Wenn ich herunterfahre oder einen Neustart mit geöffneten Ordnern mache, werden diese Ordner beim Neustart von Windows wieder geöffnet. Aber es gibt unzählige andere, wie die Option, den Befehl Ausführen im Startmenü wiederherzustellen. UWT ist definitiv ein Muss für System-Modder oder jeden, der gerne tief in Windows 'Eingeweide eintaucht (ohne sich in der Registry herumzuärgern). Es ist kostenlos.