Websites

Die Echtzeit-Suche von Google ist bereit, Bing herauszufordern

Google am Montag enthüllte seine Echtzeit-Suchfunktion, die neueste Salve in seinem laufenden Feature-Krieg mit Bing. Die Suchmaschine von Microsoft integriert bereits Echtzeit-Twitter- und Facebook-Ergebnisse. Jetzt haben beide Suchmaschinen ihre ersten Echtzeitprodukte veröffentlicht, und von den beiden großen Suchmarken gibt es eine Menge zu mögen. Werfen wir einen Blick darauf, wie die Twitter-Suche von Bing mit der Echtzeit-Suche von Google übereinstimmt.

Bings Twitter Search Beta

Um Bings Beta-Version der Twitter-Suche auszuprobieren, müssen Sie zu Bing.com/twitter gehen. Oben auf der Seite befindet sich eine Tag-Cloud mit den wichtigsten Keywords auf Twitter und darunter Beispiel-Tweets zu diesen heißen Themen sowie Links zu weiteren Ergebnissen.

Geben Sie zunächst Ihre Suchanfrage in die Bing-Suche ein Box, wie Sie es normalerweise tun würden. Für meine Tests habe ich nach 'Iran' gesucht. Auf Bings Ergebnisseite hat Microsoft die Twitter-Ergebnisse in die neuesten Tweets, Top-Links auf Twitter (mit Links zu den Nachrichten und den Tweets darunter) aufgeteilt, und der Rest der Seite ist mit Links zu anderen Themen rund um den Iran gefüllt .

Wenn Sie Tweets sehen, die Sie besonders interessant finden, enthält Bing einen Retweet-Button rechts neben dem Post, über den Sie diese Nachricht an Ihren Twitter-Account senden können. Der Retweet-Button lässt dich nicht direkt von Bing updaten, sondern schickt dir die Twitter-Seite, um deinen Status zu aktualisieren.

Es gibt auch eine Pause-Schaltfläche neben Bings 'neuesten Tweets', aber in meinen Tests war diese Schaltfläche unnötig Die Tweets werden nie aktualisiert.

Googles Echtzeit-Ergebnisse

Twitter ist nur ein Teil von Googles Push-in-Echtzeit-Ergebnissen, da Google die neuesten Updates direkt aus Blogs und Nachrichtenservices einfügt. Aber in meinen Tests waren Twitter-Updates der Hauptteil der Echtzeitergebnisse von Google. Im Gegensatz zu Bing sind die Echtzeitsuchergebnisse von Google jedoch in Ihre normale Suchergebnisseite und nicht in eine dedizierte Echtzeitseite eingebettet.

Wenn Sie häufig verwendete Suchbegriffe in Google eingeben, enthält Ihre Ergebnisseite ein "Neueste Ergebnisse für "Dieser Bereich enthält ein sich ständig aktualisierendes Fenster mit Echtzeitergebnissen, das normalerweise auf halber Höhe der ersten Ergebnisseite angezeigt wird.

Auf der Suche nach dem Iran gab es beispielsweise Twitter-Nachrichten, Tweets mit Links und eine Geschichte der Agence France Presse in den ersten paar Sekunden. Eine Suche nach John Lennon (der Singer / Songwriter wurde am 8. Dezember 1980 getötet) löste eine größere Mischung aus Blogposts und Nachrichtengeschichten mit Tweets aus.

Sie haben die Möglichkeit, Googles Echtzeit-Feed anzuhalten, und so Mit dem Feed wird eine Bildlaufleiste rechts neben dem Fenster angezeigt, in der Sie ältere Ergebnisse anzeigen können. Wenn Sie durch die Echtzeitergebnisse blättern, versucht Google nicht ständig, jedes Mal, wenn ein neues Ergebnis angezeigt wird, wieder an den Anfang des Fensters zu springen. Dies ist eine nette Geste, da ich andere Echtzeit verwendet habe Funktionen, bei denen die Bildlaufleiste wegspringt und es unmöglich macht, etwas anderes als die neuesten Informationen zu lesen.

Sie müssen zwar keine eigene Seite für die Echtzeitergebnisse von Google aufrufen, können diese Funktion aber über Google Trends aufrufen und klicken Sie auf eines der heißen Themen der Seite.

Aber anders als bei Bing löst nicht jeder Suchbegriff, den Sie bei Google eingeben, die Echtzeitfunktion aus. Googles Ansatz ist zu einem gewissen Grad sinnvoll, da die Suche nach einem bestimmten Prominenten oder historischen Figuren an den meisten Tagen nicht in Echtzeit erfolgen kann. Aber manchmal veröffentlichen die Leute auch interessante Informationen wie Zitate von Mark Twain oder Winston Churchill, skurrile Fakten über die Geschichte und andere Informationen, die interessant sein könnten.

Im Gegensatz zu Google werden Sie garantiert mehr echte finden -Zeit Ergebnisse zu einer größeren Bandbreite von Bing-Themen; Ob diese Suchergebnisse einen Wert haben, bleibt Ihnen überlassen.

Verbinde dich mit Ian auf Twitter (@ianpaul).