Windows

Fix: Sprungliste fehlt oder verschwand dauerhaft in Windows 7

Windows 7 hat Sprungliste eingeführt, was im Grunde eine Liste der zuletzt verwendeten Dokumente und einzigartigen Funktionen und Links für das jeweilige Programm, angeheftete Favoriten usw. ist. Standardmäßig Windows 7 zeigt 10 Elemente in der Sprungliste an, die natürlich immer über die Systemsteuerung geändert werden können.

Sprungliste fehlt oder ist dauerhaft verschwunden

Wenn Sie plötzlich Ihre Sprungliste verloren oder in Windows 7 verschwunden sind Vielleicht möchten Sie einige dieser Schritte zur Fehlerbehebung versuchen:

1) Löschen Sie zuerst die Taskleistensymbole Jump List-Verlauf in Windows 7 und sehen, ob es hilft.

2) Deaktivieren Sie Taskleiste Sprunglisten in Windows 7 und wieder aktivieren sie und jetzt überprüfen Sie, ob es Ihr Problem gelöst hat.

3) Wenn Sie das Ihre Taskleiste finden explorer icon Sprungliste funktioniert nicht unter Windows 7, Sie sollten versuchen Sprunglisten neu zu erstellen.

4) Wenn Ihnen das alles nicht hilft, ist es durchaus möglich, dass die Anzahl der Elemente in der Sprungliste<überschritten hat

.

Auf einem Computer mit Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 kann die Sprungliste einer Anwendung dauerhaft ausgeblendet werden, wenn Sie die Anwendung zum Öffnen oder Speichern eines neuen Elements verwenden. Dieses Problem tritt auf, wenn in der Sprungliste bereits

Elemente vorhanden sind.