Software

Der Firefox 3.5 vs. IE8 Deathmatch

Jeden Tag Setzen Sie sich an meinen Computer und öffnen Sie zwei Browser: Firefox und Internet Explorer (zuerst 6, dann 7 und zuletzt 8). "Warum mache ich das?" Ich habe mich oft gefragt. Es ist schon seit Jahren so. Ich halte in gewissem Sinne zwei getrennte "Browser-Leben" aufrecht. Firefox öffnet meine Yahoo- und Google Mail-Konten. Der Internet Explorer ist auf meine Bank- und Aktienhandelskonten ausgerichtet. Ich habe Nachrichtenseiten als Teil der Homepages für beide Browser. Einer ist CNN (für meine ernste Nachrichten) und der andere ist MSN (mehr für Unterhaltung Leckerbissen). Ja, ich lebe ein duales Browser-Leben, und ich weiß, dass ich nicht alleine bin.

Gestern jedoch habe ich mich entschlossen, Firefox ganz zu streichen. Ich schrieb ein Kapitel für mein bevorstehendes "Windows 7 Spotlight" Buch über Internet Explorer 8, und ich war so beeindruckt von den Funktionen, dass ich entschied, dass Firefox Geschichte war. Gestern Morgen habe ich herausgefunden, dass Firefox die 3.5 Beta (4) veröffentlicht hat, und viele Funktionen sind die gleichen wie in IE8. Und so tobt der persönliche Krieg weiter.

[Welcher Browser ist sicherer? InfoWorlds Roger A. Grimes stellt sie auf die Probe. ]

Wo IE8 und Firefox 3.5 ähnlich sind

Lassen Sie uns einen Blick auf einige der Funktionen werfen, die sie jeweils haben.

Offensichtlich besitzen beide eine Mehrfach-Tab-Fähigkeit. Persönlich mag ich, dass IE eine Registerkarte hat, die darauf wartet, dass Sie klicken, um zu öffnen. Google Chrome hat das auch. Firefox hat jetzt ein kleines Pluszeichen, um die gleiche Funktionalität zu ermöglichen - eine kleine, aber wichtige Verbesserung, auf die ich gewartet habe.

IE8 hat eine Funktion namens InPrivate Browsing, die verhindert, dass IE Daten über Ihre Surfsitzungen, einschließlich Cookies, speichert , temporäre Internetdateien, Verlauf und andere Daten. Ich habe diesen Modus bei Konferenzen an Kiosk-Computern verwendet, und das erhöht mein Komfortniveau, obwohl ich immer noch nicht helfen kann, den Browserverlauf zu löschen, wenn ich auf einen öffentlichen Computer zugreife. Ebenso verfügt Firefox 3 über Private Browsing, die dieselbe Funktionalität bietet und keine besuchten Seiten, Formular- und Suchleisteneinträge, Kennwörter, Cookies, temporäre oder zwischengespeicherte Internetdateien usw. enthält.

Beide bieten mindestens einen Superskript an Privacy-Invasion-Tool. Im Fall von IE8 heißt es Vorgeschlagene Sites, wo Ihr Browserverlauf an Microsoft gesendet wird, um mit verwandten Websites zu vergleichen; Dann bietet ein Link in Ihrer Favoritenleiste "Vorschläge" an, mit denen Sie neue Artikel finden können. Diese Eigenschaft ist etwas, worüber viele (die meisten) Leute nicht erfreut sind. Microsoft sagte, dass diese Informationen nicht gespeichert werden, aber gleichzeitig wird in den Windows Hilfe- und Supportinformationen angegeben, dass sogar Elemente, die aus Ihrem Browserverlauf gelöscht wurden, für eine gewisse Zeit bei Microsoft verbleiben, um unsere Produkte und Dienste zu verbessern. In Firefox gibt es Location Aware Browsing (aka Geolocation), bei dem Firefox Ihre IP-Adresse, Informationen über in der Nähe befindliche WLAN-Zugangspunkte und einen temporären cookieähnlichen Bezeichner an Google weiterleitet (über eine verschlüsselte SSL-Verbindung) Sie fühlen sich besser), so dass die Suche in Google Ergebnisse anzeigt, die sich auf Ihren aktuellen Standort beziehen. Wenn Sie nach Pizza suchen, müssen Sie nicht alle Informationen eingeben, wo Sie sind. Das ist etwas anderes, das ich ablehne.

Was IE8 hat, ist cool

Zusätzlich zu den üblichen Dingen hat IE8 ein paar coole Funktionen, um das Surfen und Arbeiten flüssiger zu machen. Dazu gehören:

Accelerators, mit denen Sie mit einem oder mehreren Klicks mehr Klicks erzielen können, oft mit Ausschneiden und Einfügen usw., um verschiedene Aufgaben zu erledigen. Die Accelerator-Aufgaben umfassen Mapping-Standorte und die Übersetzung von Wörtern. Sie wählen den gewünschten Text aus und sehen dann ein kleines blaues Beschleunigungssymbol, auf das Sie klicken können, um Anweisungen, eine Definition oder eine Übersetzung zu erhalten. E-Mail-Inhalte; oder zu suchen, alles mit einem Klick oder zwei - ähnlich einem Kontextmenu.

Web-Slices, auch automatische Feed-Updates. Wenn diese aktiviert sind, überprüft IE8 regelmäßig online nach Updates für bestimmte Feeds, ähnlich wie Sie nach RSS-Feeds für Blogposts suchen. IE8 muss nicht ausgeführt werden, damit diese Online-Prüfungen stattfinden. Ein gutes Beispiel wäre, den Status eines Gebots bei eBay zu überwachen, ohne dass ein eBay-Browserfenster immer geöffnet ist. Slices werden in Ihrer Favoritenleiste angezeigt, und wenn sich das Element geändert hat, wird der Text fett dargestellt.

Der neue SmartScreen-Filter (eine Erweiterung des Phishing-Filters) und Kompatibilitätsansichten sowie coole Funktionen, die nur mit Windows 7 zusammenarbeiten, wie Sprunglisten und Windows Touch.

Was Firefox 3.5 verspricht

Firefox 3.5 beta Mit der neuen TraceMonkey-JavaScript-Engine (Firefox muss Chrome und Safari übertreffen), der Unterstützung für native JSON- und Web-Worker-Threads und neuen Web-Technologien wie HTML5-Video- und Audio-Funktionen, die Entwickler in den Mund nehmen, steigert 4 touts Leistung und Stabilität Bewässerung. Ich bin zuversichtlich, dass Firefox ein fester Anwärter sein wird, Internet Explorer in den Browserkriegen herauszufordern.

Was macht einen Browser "Enterprise-Ready"?

Ein wichtiges Merkmal für Unternehmen ist die Verfügbarkeit mehrerer Sprachen. Firefox bietet derzeit 70 Sprachen. IE8 unterstützt derzeit 43, in naher Zukunft noch 20 weitere.

Ein weiteres Schlüsselattribut ist die Beherrschbarkeit durch Administratoren: IE8 nutzt Microsofts gut eingeführte Gruppenrichtlinien, ein Plus. Für Firefox gibt es jedoch andere Möglichkeiten (einige davon kostenlos, wie die Firefox Community Edition von FrontMotion), um Einstellungen in Ihrer Organisation über ActiveDirectory mithilfe von administrativen Vorlagen zu erzwingen - ähnlich wie das Sperren von Einstellungen mit mozilla.cfg auf einem Computer. Sie können auch FirefoxADM von Sourceforge.net oder PolicyPak für Firefox und andere Gruppenrichtlinien-Konfigurationstools in Betracht ziehen.

Microsoft kategorisiert Browser so, dass sie entweder Level 1 oder Level 2 für ihren SharePoint Server unterstützen. Microsoft empfahl Browser der Stufe 1, die nur eigene Browser waren (IE6 und IE7). Die Level 2-Unterstützung erlaubte nur grundlegende Funktionen und umfasste konkurrierende Browser wie Firefox 1.5 und Safari 2.0. Aber das ändert sich. SP2 für das Microsoft Office 2007-System, das gestern ausgeliefert wurde, bietet offizielle Unterstützung für IE8- und Firefox 3.0-Browser. Da SharePoint in letzter Zeit zu einem größeren Standard in Intranets wurde, ist diese breitere Unterstützung ein Plus für diejenigen, die sich aufgrund von SharePoint auf Firefox-Bereitstellungen zurückhalten. (In ähnlicher Weise bietet Exchange 2010 Outlook Web App auch eine umfassendere Browserunterstützung für die vollständige OWA-Erfahrung, im Gegensatz zu OWA Lite, das Firefox-Benutzern in der Vergangenheit begegnet sind.)

Im Leben kann es auf das zurückzuführen sein, was Sie wissen und mögen . Aber in der Geschäftswelt könnte es sich um das Einfachste handeln. Da IE8 ein Teil von Windows 7 ist, kann es sich einfach um den De-facto-Enterprise-Browser handeln, denn es ist das, was die Leute wissen und auf das Administratoren ohne weitere Anstrengungen zählen können. Andererseits ist Firefox in diesen Tagen nicht so schwierig zu implementieren und zu verwalten, und es ist sehr beliebt.

Was werden Sie in Ihrer Organisation bereitstellen? Sind die Funktionen von IE8 zwingend erforderlich, um sie als Desktop-Browser in Ihrem Unternehmen beizubehalten, oder sind Sie bereit, Firefox in Ihre Bereitstellungs-App-Liste einzugeben?