Komponenten

Final Fantasy XIII Demo Im März in Japan erhältlich

Der japanische Spieleverlag Square Enix hat am Wochenende bei einem Event in Tokio seine Fans auf mehrere seiner neuen Titel aktualisiert. Die rund 1.500 Fans, die an der geschlossenen "DKΣ3713" teilnahmen, hatten die Chance, die neuesten Trailer für eine Reihe von Hot-Games zu sehen, darunter drei in der "Final Fantasy XIII" -Serie und Neuigkeiten von einer spielbaren Demo für das Spiel.

Zu ​​den größten Neuigkeiten gehört, dass eine spielbare Demo von "Final Fantasy XIII" im Blu-ray Disc-Paket für den Animationstitel "Final Fantasy VII Advent Children Complete" enthalten sein wird. Square Enix wird die High-Def-Version des Films im März nächsten Jahres zusammen mit der Demo zum Verkauf anbieten. Die Box enthält auch Trailer für "Final Fantasy Versus XIII" und "Final Fantasy Agito XIII", was es zu einem Muss für Final Fantasy-Fans macht.

Dies ist wahrscheinlich die größte Neuigkeit für Spieler außerhalb Japans Land teilt mit den USA einen Blu-ray-Disc-Video-Regionscode und Spiele sind in der Regel nicht regional gesperrt. Also, Ebay starten Ihre Motoren - das wird ein heißer Gegenstand auf dem Importmarkt sein.

Was das Spiel selbst betrifft, kommt "Final Fantasy XIII" 2009 in Japan, sagte Square Enix. Da die Veranstaltung auf Japan ausgerichtet ist, hat sie sich nicht zu anderen Märkten geäußert.

Square Enix machte auf der letzten E3-Show in Los Angeles Schlagzeilen mit der Nachricht, dass "Final Fantasy XIII" auch auf die Xbox 360-Plattform kommen wird. Während Details über die Xbox 360-Version des Spiels nicht bekannt gegeben wurden - die Konsole befindet sich in Japan auf dem dritten Platz - versuchte das Unternehmen die Fans zu beruhigen, dass das Spiel in erster Linie für die PlayStation 3 entwickelt wird Damit wird es von den vollen HD-Spielen der Konsole profitieren.

Erst nach Fertigstellung der PlayStation 3-Version wird das Team an der Xbox 360-Version arbeiten.

Zusätzlich zu einem spektakulären Trailer für das Spiel ein Heimvideo Das von der entwickelten Tetsuya Nomura gedrehte Video wurde ebenfalls gezeigt. In dem Video hat er mit vier Mitgliedern des FFXIII-Entwicklerteams über ihre Arbeit am Spiel gesprochen und gescherzt. Zu den Ausschnitten aus dem Video gehören Nachrichten, dass Square Enix einige Sprecher der Tokyo Game Show im Oktober verraten wird und dass die Charakterentwicklung ungefähr zur gleichen Zeit abgeschlossen sein wird. Das scheint eine spielbare Demo des Spiels bei TGS auszuschließen.

Ein Teil der Welt, in der das Spiel stattfindet, wurde ebenfalls gezeigt und ist riesig. Es gab einige Diskussionen unter den Entwicklern darüber, wie viel von der Welt in die spielbare Demo aufgenommen werden sollte und Nomura äußerte die Sorge, dass Spieler aufgrund ihrer Größe leicht in der Welt verloren gehen könnten.

In anderen Nachrichten, "Final Fantasy Agito XIII "wird auf der PlayStation Portable neben der PlayStation 3 erscheinen und der Trailer von" Final Fantasy Versus XIII "endete mit der Zeile" PlayStation 3 nur weltweit ".