Komponenten

Facebook Virus Verwandelt Ihren Computer in einen Zombie

Hey, ich habe dieses komische Video von dir zu tanzen. Dein Gesicht ist , also rot . Sie sollten es überprüfen.

Wenn Sie eine solche Nachricht über Facebook oder MySpace erhalten haben, wurden Sie möglicherweise dem "Koobface" -Virus ausgesetzt. "Koobface" kommt durch eine E-Mail, die von einem Freund Ihrer sozialen Netzwerk-Site gesendet wurde, der Sie dazu auffordert, ein Video zu erstellen.

Sobald die URL angeklickt ist, fordert "Koobface" Sie auf, Ihren Flash Player zu aktualisieren angezeigt. Darin liegt der Virus in einer "flash_player.exe" Datei. Laut Kaspersky Lab, einer Antiviren-Organisation, die eng mit Facebook zusammenarbeitet, "verwandeln die Würmer Opfermaschinen in Zombie-Computer, um Botnetze zu bilden."

[Weitere Informationen: So entfernen Sie Malware von Ihrem Windows-PC]

McAfee Security Blog erklärt, dass "Koobface", wenn Ihr Computer infiziert wird, einen heruntergeladenen Dienst mit dem Namen "Security Accounts Manager" (SamSs) beim Start lädt. SamSs überträgt dann den gesamten HTTP-Verkehr, stehlen Ergebnisse von beliebten Suchmaschinen und entführen sie auf weniger bekannte Such-Websites.

Ein klarer Blick für Betrug wird Ihnen helfen, diese Unordnung zu vermeiden. Normalerweise können Sie gefälschte E-Mails anhand ihrer Titel erkennen. Kaspersky fand folgendes: Paris Hilton Tosses Dwarf On The Street; Examiners Caught Downloading Noten aus dem Internet; Das musst du sehen!!! LOL. Mein Freund hat dich auf versteckter Kamera gefangen; Ist es wirklich berühmt? Lustige Momente . Meine eigene "Koobface" Attacke kam in einer E-Mail mit dem Titel: lool, euer blushingg afce ist so lustig! Überprüfen Sie . Offensichtlich hat Paris Hilton nie Zwerge geworfen, und mein 26-jähriger Freund weiß aller Wahrscheinlichkeit nach mehr als zwei Wörter zu buchstabieren. Dies sind klare Hinweise, dass Sie angegriffen werden.

Facebook hat Anweisungen zum Entfernen des "Koobface" -Virus veröffentlicht: Geben Sie Ihrem Computer eine Antiviren-Korrektur und ändern Sie Ihr Facebook-Passwort.

Dieser Angriff auf die Welt am meisten Die beliebte Social-Networking-Site und ihre 120 Millionen Nutzer kommen nur wenige Wochen nachdem Facebook eine Klage gegen 873 Millionen US-Dollar gegen mehrere Personen erhob, die beschuldigt wurden, Nutzerkonten gehackt und Spam verbreitet zu haben.