Komponenten

E-Mail-Tipps vom problemlosen PC

Mehrere Google Mail-Konten mit Google Mail Manager verwalten

Auf die Gefahr hin, gierig zu sein, habe ich fünf Google Mail-Konten. Hey, Google macht die Regeln, nicht ich. Gmail-Konten sind kostenlos und es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der einzelnen Personen. Aber all diese Accounts zu überprüfen wird schmerzhaft, was mit all dem Anmelden und Abmelden zusammenhängt. Deshalb verlasse ich mich auf eine meiner allzeit beliebten Firefox-Erweiterungen: Gmail Manager.

Wie sein Name, ermöglicht das Add-on die Verwaltung mehrerer Gmail-Konten innerhalb der komfortablen Grenzen Ihres Browsers. Nach der Installation und der Konfiguration Ihrer Konten in den Einstellungen wird in der unteren rechten Ecke des Browserfensters eine Gmail Manager-Statusleiste angezeigt. Bewegen Sie die Maus darüber, um ein Pop-up mit den neuesten Nachrichten anzuzeigen. Klicken Sie darauf, um Gmail in einem neuen Tab zu öffnen. Oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um ein anderes Konto auszuwählen.

Gmail Manager verfügt über viele Optionen, die Sie optimieren können, wie Benachrichtigungen über neue E-Mails, eine Anzahl ungelesener E-Mail-Nachrichten und ein Popup-Snippet. Kurz gesagt, es tut alles, was Sie wollen, ohne Ihre Post für Sie zu lesen. Dies ist eine killer-Erweiterung und ein Muss für jeden, der mehrere Google Mail-Konten verwendet.

Gmail für die Bekämpfung von Spam verwenden

Jeder hat eine beliebte Methode zur Bekämpfung von Spam, dem Fluch der Postfächer auf der ganzen Welt. Tools wie MailWasher und SpamAssassin erledigen die Arbeit für einige, aber ich bin Teil einer anderen Lösung: Google Mail.

Googles universell verehrter Mail-Dienst macht einen guten Job beim Ausfiltern von Spam - aber nicht nur für Google Mail-Konten. Sehen Sie, ich habe eine persönliche Domain (nennen wir es hasslefreepc.com), die ich für mein primäres E-Mail-Konto verwende, und sie wird positiv mit Spam bombardiert.

Indem ich einige native Google Mail-Funktionen nutze, habe ich konnte meinen Posteingang von 99,9% davon befreien. Hier ist der Prozess in Kürze:

  1. Ich habe ein neues Google Mail-Konto erstellt. (Ich hatte bereits eine, aber ich wollte eine Sekunde, die ausschließlich der Mail meiner Domain gewidmet war.)
  2. Ich klickte auf den Link Einstellungen von Google Mail und dann auf den Tab Konten.
  3. Ich klickte auf Eine weitere E-Mail hinzufügen Konto und Gmail konfiguriert, um Nachrichten von den Servern meiner Domain zu holen (und Kopien dort nicht zu belassen, sonst würde mein Server irgendwann voll werden und Nachrichten ablehnen).
  4. Presto: Gmail sucht automatisch nach Spam, wenn es E-Mails abruft andere Server, also hätte ich genau dort anhalten können. Ich wollte jedoch nicht, dass browserbasiertes Google Mail mein primäres Ziel für E-Mail-Aktivitäten ist, da ich Outlook lieber auf meinem Desktop und auf meinem Handy für unterwegs nutze.
  5. Deshalb ging ich voran auf der Google Mail-Registerkarte Weiterleitung und POP / IMAP und aktiviertem IMAP, das eine bidirektionale Kommunikation zwischen Google Mail und anderen Mail-Clients ermöglicht.
  6. Schließlich habe ich die Konfigurationsanweisungen von Google Mail zum Einrichten von IMAP mit Outlook und anderen Clients befolgt.

Jetzt Wenn ich E-Mails über Outlook oder mein Telefon erhalte, ist das völlig transparent: Es gibt keine Hinweise auf eine Beteiligung von Google Mail - abgesehen von dem vollständigen Fehlen von Spam, der auf dem Weg herausgefiltert (und im Spam-Ordner von Google Mail gespeichert wird) (

).

Mit anderen Worten fungiert Gmail als der Spam-Filter-Vermittler zwischen meiner Domäne und meinem PC oder Telefon. Und als zusätzlichen Bonus kann ich auf meine E-Mails im Web zugreifen, was manchmal sehr nützlich ist. Manchmal wünschte ich, ich könnte Gmail einen dicken Kuss geben.

Repariere zusätzliche Zeilenumbrüche in Outlook-Signaturen

Ich kann mich nicht erinnern, wann es losging, aber aus irgendeinem Grund meine Outlook-Signatur - der Text, der bei erscheint Das Ende jeder E-Mail, die ich komponiere - hat zusätzliche Zeilenumbrüche. Es ist so, als hätte sich jemand um zwei Zeilen getrennt, ohne mich zu fragen. Obwohl die Signatur im Outlook-Signatureditor (und sogar in Word, wo ich einige Hyperlinks hinzufügte) korrekt aussieht (d. H. Einfach beabstandet), erscheinen die Zeilenumbrüche immer dann, wenn ich eine neue Nachricht erstelle.

  1. Glücklicherweise bin ich endlich auf eine Lösung gestoßen (mit ein wenig Hilfe von Microsoft, ob Sie es glauben oder nicht). Es überrascht nicht, dass das Problem die falsche Art von HTML-Tag in der Signatur ist: "Absatz" statt "einzelner Zeilenumbruch". Da ich jedoch nichts vom zugrunde liegenden HTML sehen konnte, konnte ich die Tags nicht korrigieren. Zum Glück gibt es eine einfache Lösung. (Beachten Sie, dass ich in Outlook 2003 arbeite - nicht sicher, ob dies für andere Versionen gilt.) Klicken Sie im Outlook-Menü Extras auf
  2. Optionen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Nachrichtenformat. Klicken Sie auf
  4. Signaturen . Wählen Sie im Feld "Signatur" die Signatur aus, die Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf
  5. Bearbeiten.
  6. Platzieren Sie den Einfügepunkt nach dem letzten Zeichen in der Zeile. Drücken Sie Löschen. und drücken Sie dann
  7. Shift-Enter.
  8. Wiederholen Sie die Schritte 5 und 6 für jede Textzeile.

Wenn Sie mit allen Zeilen fertig sind, klicken Sie dreimal auf OK.

Presto! Keine zusätzlichen Zeilenumbrüche in Ihrer Signatur. Und gut los!