Software

DisplayFusion ändert Hintergrundbild auf mehreren Monitoren

Mit DisplayFusion können Sie Ihr Desktop-Hintergrundbild ganz einfach mit Ihren eigenen Bildern anpassen. Wählen Sie Bilder von Ihrer eigenen Festplatte oder ziehen Sie sie mit diesem Freebie von Flickr herunter. Sie können Aufnahmen aus Flickr aus dem Programm heraus suchen und in der Vorschau sehen, und es gibt auch Optionen für solche mit mehreren Monitoren.

Das einfache Programmfenster zeigt Ihre Bildschirme im oberen Bereich an und Sie können auf jeden klicken Drehen Sie, um ein Bild für diesen Monitor auszuwählen, oder wählen Sie, dass der Hintergrund beide Monitore überspannt. Sie können Ihre eigene Festplatte nach Bildern durchsuchen, aber es macht viel mehr Spaß, auf die Schaltfläche "Load from Flickr" zu klicken.

Dadurch öffnet sich ein weiteres Fenster, in dem Sie nach Stichwörtern, bestimmten Flickr-Gruppen oder nach Bildern suchen können eine bestimmte Person. Sie können nach freigegebenen Bildern einer Person suchen, basierend auf ihrem Namen oder (besser gesagt) ihrer E-Mail-Adresse. Klicken Sie auf eine der resultierenden Miniaturansichten, um sie als Hintergrund auszuwählen.

Dieses unterhaltsame Dienstprogramm ist ein kostenloser Download, aber eine $ 20 Pro-Version bietet Ihnen eine raffinierte Zusatzfunktion. Die Pro-Version erlaubt zufällige Tapetenwechsel mit Bildern, die entweder von Ihrem PC oder von Flickr ausgewählt wurden.

Es ist ein Kinderspiel, DisplayFusion zu verwenden, und die Flickr-Verknüpfung macht es viel schneller, ein Online-Bild herunterzuziehen als auf die Website und speichern Sie das Bild selbst. Es hat ungefähr 3 MB Speicher in meinen Tests verwendet.