Windows

Erstellen, Organisieren, Benennen, Kacheln von Gruppen auf Startbildschirm in Windows 8

Im Laufe der Zeit kann es passieren, dass Ihr Windows 8-Startbildschirm viele Kacheln anzeigt, die unübersichtlich und schwer zu finden sind Verknüpfungen. Es gibt keine Möglichkeit, die Größe der Kacheln noch kleiner darzustellen. Aber Windows 8 bietet eine einfache Möglichkeit, diese Programmverknüpfungen zu gruppieren, so dass die Suche viel einfacher wird. Wenn Sie tatsächlich viele Kacheln auf Ihrem Startbildschirm haben, wäre das Gruppieren der Kacheln eine Frage des guten Haushaltens.

Gruppenkacheln auf Windows 8 Startbildschirm

Wenn Sie die Kacheln gruppieren möchten, müssen Sie Bewegen Sie zuerst die gewünschten Kacheln auf den Startbildschirm und clupfen Sie diese separat.

Bewegen Sie dazu den Cursor in die rechte untere Ecke und klicken Sie auf das Symbol "-". Dadurch werden die Symbole minimiert und der Startbildschirm wird verkleinert.

Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf die Gruppe von Symbolen, die Sie zusammen gruppieren möchten, und benennen Sie sie als Gruppe. Unten sehen Sie die Option Name Group.

Klicken Sie darauf und geben Sie in dem erscheinenden Dialogfenster den Namen ein und klicken Sie auf Name.

Sie sehen die Kacheln zusammen in einer Gruppe. Hier habe ich 4 Kacheln zusammengeschlagen und als TWC bezeichnet.

Sie könnten auch mehr als eine Gruppe nach Ihren Anforderungen erstellen.