Komponenten

Casual Friday: Spionage-Spiele, Spy Gear

In PC World's s laufenden Bemühungen, Faultier zu feiern, nehmen wir diese Woche einen high-tech Umweg. Ich meine, ja, wir werden coole Wege finden, die Zeit zu töten und Spione zu töten - aber wie wäre es auch mit einer streng geheimen Technologie, die dir zeigen wird, wie man dabei nicht erwischt wird?

NATURAL BOURNE KILLER

Jeder kennt Bond, James Bond. Aber Jason Bourne? Vor den Filmen haben Sie wahrscheinlich noch nie etwas von dem Pulp-Fiction-Star gehört. Nun, diese Woche markiert Bournes erste Videospiel-Behandlung, und hier ist der Schocker: Es ist nicht halb so schlimm. Robert Ludlums The Bourne Conspiracy (verfügbar auf PS3 und Xbox 360) zeichnet die Schritte des ersten Streifens nach und füllt dabei Leerstellen aus. Vermisse ich Matt Damons Abbild nicht? Nein.

Die Faustkämpfe sind der denkwürdigste Teil des Videospiels The Bourne Consipracy.

Was für mich herausstach, war, wie gut der Kampf des Spiels choreografiert ist. Es fängt wirklich die hektischen Faustkämpfe ein, die man in den Filmen sieht. Okay, das Gameplay selbst ist nicht das anspruchsvoll. Du rennst einen Pfad runter. Du kämpfst gegen Bösewichte. Du schießt gelegentlich. Du machst noch mehr. Du bekommst die Idee. Aber, in der Hitze des einen oder anderen Nahkampfs, wo es dir erlaubt, die Umgebung zu deinem Vorteil zu nutzen, hat The Bourne Conspiracy Momente der Größe. Schnappen Sie sich ein Buch und schlagen Sie jemandem in den Kopf, oder führen Sie Ihre Gegenangriffe aus und drücken Sie im richtigen Moment einen Knopf, um mehrere Gegner brutal auszuschalten.

[Lesen Sie weiter: Die besten Überwachungskameras für Zuhause]

Ehrlich gesagt hätte ich lieber mehr Straßenkämpfe gesehen als die Szenen mit schlampigem Schießspiel oder gelegentlichen ho-hum Autoverfolgungs-Sequenzen. Trotzdem ist das Spiel eine lustige kleine Fahrt. Weißt du, wie jeder gute Sommer-Blockbuster. Steigen Sie ein, schlagen Sie Leute zusammen, sprengen Sie Dinge und gehen Sie. Lohnt es sich aber, 60 Dollar für die Erfahrung auszugeben? Lade die Bourne-Demo herunter (derzeit verfügbar auf Xbox Live und PlayStation Network) und überzeuge dich selbst.

Du solltest dir überlegen, etwas Geld für die Metal Gear Solid 4: Waffen der Patrioten der PS3 zu sparen, die am 12. Juni veröffentlicht wird ( nächsten Donnerstag). Das wird riesig sein.

Inzwischen hat mich diese Spionagefixierung dazu inspiriert, einen eigenen Intel zu veröffentlichen ...

SPY GEAR

Ich weiß es vielleicht nicht Kung Fu, aber ich weiß, wo man Gadgets finden, um die Arbeit zu erledigen. Egal, ob du sie für James Bond-ian oder gruselig hältst, eine Welt spionierbarer Technologie ist nur einen Klick entfernt.

• Eine Google-Expedition führte mich zu proofpronto.com, wo sie den Sim Card Spy anbieten. Dieses $ 119 Gadget ist geradezu gruselig. Sie legen eine SIM-Karte von einem Telefon ein und schließen das Gerät an einen USB-Anschluss an, woraufhin das Unternehmen verspricht, dass Sie alle Anrufe und Textnachrichten sehen können, die auf diesem Telefon gemacht wurden (und auch Dinge, die gelöscht wurden). Bringt mich dazu, wieder Brieftauben zu benutzen.

• Hey Kenny-Boy, du denkst du bist in Sicherheit, weil du deine Dokumente zerfetzt hast? Die Unshredder-Software-Suite kann helfen, Mulch-Memos auf jedem Desktop-PC wieder zusammenzusetzen. Ah, aber Spionage hat seinen Preis. Die Software hat eine Gebühr von 90 US-Dollar pro Monat und erfordert spezielle Papierfächer (die 100 US-Dollar für eine Packung mit 100 Stück kosten), um die Schrotte richtig zu scannen. Scanner nicht im Lieferumfang enthalten.

• Jemand beobachtet Sie. Oder bist du nur ein bisschen paranoid, vielleicht? Dann probiere diesen versteckten Kamera-Detektor aus, der auf spygadgets.com erhältlich ist und beweise, dass sie da draußen sind. Der $ 295 Scanner verwendet zwei Laser, um versteckte Kameraobjektive in einer Entfernung von bis zu 50 Fuß zu erkennen. Guck einfach durch den optischen 4X-Port, um die Tische auf deinen Stalkern zu drehen.

• Mehr Spaß als ausgeflippt ist der Stealth Switch. Betrachten Sie es als "Mein Chef ist im Begriff mich zu fangen" Knopf, der in einen PC steckt und an Ihrem Fuß sitzt. Jam auf dem Pedal, und es kann eine beliebige Anzahl von vorprogrammierten Aufgaben tun, die Sie auswählen. Zum Beispiel Minimierung von World of Warcraft und Wiedereröffnung einer Excel-Tabelle. Preis: $ 40 (vor einem einleitenden $ 10 Rabatt).

• Diese Uhr ist nicht nur ein anständiger Zeitmesser, sondern auch ein verrücktes Geheimspioniergerät. Die solarbetriebene Sneak beherbergt einen 2,4-GHz-Sender mit einer Reichweite von 300 Fuß. Was sendet es, fragst du? Farb-Video und Audio mit 640-mal-480 Auflösung von der integrierten Kamera - und die Übertragung erfolgt an den mitgelieferten MPEG-4 Recorder DVR. Ehrlich gesagt, das ist die einzige Sache, die ich auf meine Wunschliste setze (es ist kein Impulskauf - es kostet 429 Dollar). Oh, die Dinge, die ich PC World-Mitarbeitern in Produktdemos zugeben konnte!

SPIELSPIELE

Deus Ex: Spiel des Jahres Ausgabe: Ich weiß nicht, wie GameTap es geschafft hat, sondern die Firma bietet jetzt dieses fantastische Science-Fiction-Spionage-Spiel kostenlos an. In diesem Rollenspiel-First-Person-Shooter bist du ein kybernetischer Superagent, der versucht, eine weltumspannende Verschwörung aufzudecken. Vor ein paar Jahren hättest du für dieses Spiel Top-Dollar bezahlt und warst glücklich.

Hacker : Auch wenn es mehr um Computer und Hintertüren als um schöne Spione an fremden Ufern geht, ist Hacking auch mit Spionage. Und obwohl ich gerne auf Activisions klassisches Spiel mit dem gleichen Namen verweisen würde, werde ich mich mit dieser schrulligen kleinen Flash-basierten Version begnügen.

JD Spy : Dieser kleine Download ist wirklich eine Serie von hinterhältige Rätsel. In der Tat, wenn Sie es das erste Mal spielen, werden Sie denken, dass das Spiel kaputt ist. Oder dass das Programm einfach nicht funktioniert. Vertrau mir, das ist es. Und es macht sehr viel Spaß.

Nichts sagt "Eliteagent" wie eine Kung-Fu-Strichfigur.

Dynasty Street: Kurz gesagt, ein Geheimagent-Strichmännchen muss in den feindlichen Stützpunkt eindringen und dort liegen Verschwendung für jeden, der versucht ihn aufzuhalten. Und wer will eigentlich keine Strichmännchen sehen, treten, treten und sich durch Horden feindlicher Schergen schiessen?

Beyond Castle Wolfenstein : Bevor Id Software die Shooter in 3D aufgenommen hat, Wolfenstein war ein sehr angespanntes Action-Stealth-Spiel. Und technisch gesehen war dies das allererste Spionage-Spiel, das ich als Kind auf meinem Apple II liebte und spielte. Darin infiltrierst du ein Nazi-Hauptquartier, stellst dich als Wächter aus und versuchst eine Bombe zu pflanzen, um Hitler auszuschalten.

Apropos, diese Säule wird sich in 5 Sekunden selbst zerstören ... 3 ... 2 ...

Senior Writer Darren Gladstone nutzt Gadgets, Spiele und seltsame Anwendungen für Computer-Technologie. Mit anderen Worten, er ist ein Nerd - und damit ist er einverstanden.