Car-tech

Bust-A-Move

Bust-A-Move ist ein beliebtes Puzzle-Spiel, das seit seinem Debüt im Jahr 1994 auf unzählige Plattformen portiert wurde. Im Jahr 2009 bekam Android eine eigene Version, mit einem zusätzlichen "Spielmodus" und die Aufnahme eines speziellen Gaststar (das Android-Maskottchen).

Als großer Bust-A-Move-Fan habe ich das Spiel zunächst mit einem T-Mobile G1 aus dem Android Market heruntergeladen und trotz des relativ hohen Preises von 4,99 $ Ich war glücklich, es zu haben. Die Grafiken sind süß, bunt und auf Augenhöhe mit denen anderer Versionen von Bust-A-Move. Die Steuerelemente sind entweder Trackball und Touch oder berühren Sie einfach (ziehen Sie unter die rote Linie, um zu zielen, tippen Sie oben, um zu schießen); beides funktioniert gut. Der Challenge-Modus führt ein Tetris-ähnliches, niemals endendes Board ein (und nicht die verschiedenen Levels des Originals), was eine unterhaltsame Art ist, um deine Ausdauer zu testen.

Leider seit der ersten Veröffentlichung - wann das G1 war das einzige Android-Handy - Bust-A-Move wurde nicht für neuere Handys mit höher auflösenden Bildschirmen aktualisiert. Zum Beispiel hat das Motorola Droid ein etwas anderes Seitenverhältnis als das G1, und da das Spiel im Portrait-Modus abgespielt werden soll, bleibt am unteren Rand des Bildschirms ein hartes, hässliches Leerzeichen.

[Weitere Informationen: Dein neuer PC benötigt diese 15 kostenlosen, exzellenten Programme]

Das Gameplay bleibt erhalten. Wenn du ein Bust-A-Move-Anhänger bist, bist du vielleicht bereit, mit diesem Mangel zu leben. Ich würde jedoch eher sehen, dass Square-Enix die neueren Android-Handys unterstützt, da das Spiel bei 4,99 $ am oberen Ende ist. Indie-Entwickler scheinen keine Probleme damit zu haben, konstante Updates für Spiele zu veröffentlichen, die viel niedriger sind, also sollte es keinen Grund geben, warum Square-Enix nicht dasselbe machen kann. Da die App momentan in einem weniger als optimalen Zustand ist, kann ich Bust-A-Move nur zwei Sterne geben - aber wenn es durch ein Wunder ein Update erhält, würde es sich zu einem Muss entwickeln.