Car-tech

Box Accelerator optimiert Cloud-Daten-Uploads

One Eines der größten Probleme von Cloud-Speicherbenutzern ist die Upload-Geschwindigkeit. Es ist jedoch ein Problem, das Box-Kunden dank Box Accelerator viel weniger Sorgen bereitet.

Box - ein führender Anbieter von Cloud-Speicherdiensten - erkannte die Einschränkungen, die Benutzer bei der Datenerfassung in der Cloud feststellen effizient, und es machte sich daran, etwas zu tun. Das Ergebnis ist ein globales Datenübertragungsnetzwerk, das nach Box-Angaben eine Leistungssteigerung von bis zu zehnmal höheren Upload-Geschwindigkeiten für Box-Unternehmen und Unternehmenskunden ermöglicht.

[Weiterführende Literatur: Beste NAS-Boxen für Media-Streaming und Backup]

Karte von Box Accelerator-Knoten auf der ganzen Welt.

Eines der Hauptziele von Box Accelerator ist es, Box so nah wie möglich an die Kundenendpunkte zu bringen. Wenn Daten die ganze Welt bereisen müssen, um zu einem Box-Rechenzentrum zu gelangen, entstehen unnötige Verzögerungen. Box erklärt, dass Box Accelerator an neun Standorten auf der ganzen Welt eine Kombination aus innovativer Netzwerk-Intelligence-Software und neuer Infrastruktur einsetzt, um eine deutlich bessere Leistung zu erzielen.

Kunden außerhalb der USA werden wahrscheinlich den größten Sprung bei den Upload-Geschwindigkeiten erleben Daten Center. Box richtete physische Rechenzentren und virtualisierte Knoten ein, um sicherzustellen, dass Kundendaten so schnell wie möglich von ihrem Gerät oder PC in die Box-Infrastruktur gelangen können. Sobald es da ist, kann Box die Replikation zu anderen Rechenzentren im Backend durchführen.

Upload-Geschwindigkeiten sind ein Problem - besonders für kleine und mittlere Unternehmen, die sich eher auf Internet-Dienste für Endverbraucher verlassen. Internetprovider haben ihre Netzwerke optimiert, um Daten aus dem Internet schneller auf Ihren PC zu bekommen, aber es wurde nicht viel Aufmerksamkeit darauf verwendet, wie schnell Sie Daten von Ihrem PC ins Internet bringen können. Die maximale Upload-Geschwindigkeit ist in der Regel ein Bruchteil der Download-Geschwindigkeit.

Das Wachstum der Cloud-Datendienste und die Explosion der Veröffentlichung von Videos auf YouTube oder die Freigabe von Fotos auf Facebook oder Flickr hat zu einer massiven Zunahme der Datennutzer geführt übertragen auf das Internet statt aus dem Internet herunterzuladen. Hoffentlich erkennen die Internetprovider schließlich die Verschiebung der Internetnutzung und bieten Upload-Geschwindigkeiten, die mehr mit den Downloads vergleichbar sind.

Bis dahin sollten Unternehmen, die Cloud-basierte Datenspeicher verwenden, sich Box genauer ansehen, und wie viel Unterschied Box Accelerator in Bezug auf Effizienz und Produktivität machen könnte. Box-Accelerator ist derzeit für Box-Kunden nicht verfügbar.

Als Randnotiz - so schnell wie Box Accelerator ist, wird es nicht viel Komfort bieten, wenn Sie Box neu sind und Terabytes auf Terabytes von Daten hochladen müssen. Um Ihre Ausgangsdaten in die Cloud zu bringen, ermöglicht Box den Kunden, die Daten auf Festplatten zu versenden, und Box lädt sie direkt in das Rechenzentrum, anstatt zu versuchen, sie über das Internet zu übertragen.