Software

Bing geht live, einige Blogger sind schockiert, um den Porno zu finden

Microsofts neue Suchmaschine Bing ist jetzt live, zwei Tage früher als geplant und für jeden verfügbar. Die Welt hat bereits die neueste Suchmaschine für eine Testfahrt genommen, um den Nachfolger von Live Search zu sehen. Der allgemeine Konsens besteht bisher darin, dass Bing viele interessante und hilfreiche Funktionen zur Verbesserung Ihrer Suchfunktion bietet, wie die Suche nach Flugangeboten auf der Ergebnisseite, sofortige Antworten auf häufig gestellte Fragen, schnelle Vorschauen von Webinhalten und verlässlichere Gesundheitsinformationen.

Aber wie jedes neue Tech-Spielzeug hat Bing seit seiner Veröffentlichung in die Wildnis unerwartete Aufmerksamkeit erregt. In der Hitze des Augenblicks nach der Entdeckung von etwas, das skandalös aussieht, können sich einige Blogger davon mitreißen lassen und dabei wichtige Dinge wie den Kontext oder die lästigen Fakten vergessen, die einer guten Geschichte immer im Weg zu stehen scheinen. Hier ist, was passiert und warum die Dinge nicht genau so sind, wie sie scheinen.

Bings X-Rating unterscheidet sich nicht von Live Search

Ein scharfes Bing-ähnliches Thema, das heute im Web auftaucht, ist die Vorschau-Funktion von Bing Video Search. Manche sagen, dass der Traum jedes kleinen Jungen wahr wird. Setzen Sie Ihre Einstellungen für die Bing-Videosuche auf ungefilterte Suchergebnisse und führen Sie eine Suche nach "porn" oder einem anderen unartigen Suchbegriff durch, den Sie auf Bing mögen. Was Sie finden, sind explizite Videovorschauen aus den tiefsten, dunkelsten Ecken des Webs. Wie du dir vorstellen kannst, hat dieser Trick einige ernsthafte Aufmerksamkeit bekommen, und einige Blogger haben offensichtlich den ganzen Vormittag damit verbracht, diese Suchen durchzuführen (im Namen von Nachrichten natürlich).

Bing ist kein Porno-Innovator

Es gibt nur einen Problem: Microsofts Video-Previews waren auch ein Teil von Live Search und die meisten der großen Suchmaschinen lassen Sie schmutzige Videos direkt auf der Ergebnisseite anzeigen. Wenn Sie zum Beispiel bei Google oder Yahoo nach "porn" suchen, wird das Layout anders aussehen und die Ergebnisse sind möglicherweise nicht identisch mit denen auf Bing, aber Sie werden trotzdem auf der Ergebnisseite richtig sehen.

Als PC World Bing getestet und die Videosuchergebnisse in Bing und Live Search verglichen hat, stellten wir fest, dass beide bis auf die Vorschaufunktion praktisch identisch waren. Der einzige Unterschied, den PC World zwischen den beiden Microsoft-Suchmarken fand, war das Seitenlayout und das Aussehen. PC World hat Microsoft sogar nach dieser Ähnlichkeit gefragt, und das Unternehmen bestätigte per E-Mail, dass der Hauptunterschied zwischen Bing und Live Search die Benutzerschnittstelle ist, von der das Unternehmen behauptet, dass sie intuitiver ist. Microsoft sagt auch, dass es einfacher ist, TV-Serien in voller Länge, Musikvideos und andere Videoinhalte auf Bing im Vergleich zu Live Search zu entdecken.

Also, während Bing eine größere Auswahl an Pornos hat und Sie zu diesen unartigen Ergebnissen kommen Schneller als bei anderen Suchmaschinen ist das Finden von Pornos mit einer Suchmaschine nichts Neues - auch nicht mit Bing.

Nun, da andere diese seit langem bestehende Fähigkeit von Suchmaschinen geoutet haben, Pornos zu finden, wenn Sie nach "Pornos" suchen, habe ich keine Zweifel, dass viele Leute Bing als ihr bevorzugtes Portal für die zwielichtige Seite des Internets benutzen werden. Denken Sie daran: Bing verfügt über eine Anmeldefunktion, die Ihren gesamten Suchverlauf protokolliert und dann direkt auf der Ergebnisseite anzeigt.