Car-tech

Ein weiterer Apple iPhone 4 Fehler: Ein Glitchy Proximity Sensor

Bei meinem ersten Telefonat mit dem neuen Apple iPhone 4 ist es mir passiert: Während des Anrufs blitzte der Bildschirm auf, und ich konnte versehentlich den Anruf tätigen Redner. Zweimal.

Jetzt könnte ich einen Witz darüber machen, eine talentierte Wange zu haben, aber das ist keine Scherzsache: Ich hatte nie diese Probleme mit meinem iPhone 3G oder iPhone 3GS. Ich hatte nicht das Gefühl, das Telefon anders zu halten. Ich habe sogar den Verlauf der nachfolgenden E-Mails genau beobachtet und bestätigt, dass ich nichts anderes gemacht habe.

Was ich im Laufe des Wochenendes bemerkt habe, war, dass dies kein einmaliges Ereignis war. Ich habe den Touchscreen während eines Anrufs regelmäßig aktiviert. Gewöhnlich gelang es mir, die Tastatur (und anschließend gewählte Nummern), die Stummschalttaste oder den Lautsprecher zu aktivieren; manchmal ging ich in den Kontaktbildschirm oder aktivierte FaceTime (was mir wiederum eine Fehlermeldung gab, da ich nicht im WLAN war).

[Lesen Sie weiter: Die besten Android-Telefone für jedes Budget. ]

Hauptverdächtiger: Näherungssensor

Der eindeutige Verdacht in diesem bizarren Verhalten scheint der Näherungssensor des iPhone 4 zu sein, ein Ausdruck, der den Sensor beschreibt, der die Position Ihres Gesichts relativ zum Bildschirm erkennt und aktiviert oder deaktiviert die Anzeige entsprechend. Auf dem iPhone 3GS befand sich der Näherungssensor links vom Ohrhörer. Aber dieser Platz auf dem iPhone 4 ist jetzt von der nach vorne gerichteten Kamera belegt, und der Näherungssensor befindet sich über dem Hörer.

Es ist nicht klar, ob das Fehlverhalten des iPhone 4 aufgrund der neuen Position des Sensors ist weil Apple die Antworten des Sensors in irgendeiner Weise optimiert hat. Es könnte sogar eine Kombination aus beidem sein.

Im Einsatz habe ich aus dem Augenwinkel beobachtet, dass der Bildschirm zwischenzeitlich ein- und ausgeschaltet wurde, je nachdem, wie ich das Telefon hielt. Es war fast eine Annahme, dass ich dieses Verhalten sehen würde, wenn das Telefon nur leicht von meinem Gesicht weg oder von ihm weg rutschte. Und es passierte immer dann, wenn ich das Telefon zwischen meinem Kopf und meiner Schulter ausruhte - eine gemeinsame Position, auch wenn mein Hals es nie besonders schätzt.

(Der neue Standort des Näherungssensors ist ein Hauptgrund, warum Sie nicht versuchen sollten Verwenden Sie ein iPhone 3GS-Gehäuse, während Sie auf ein iPhone 4-Gehäuse warten, obwohl die Gehäuse der neuesten Generation fast genauso schwer zu finden sind wie ein tatsächliches Gerät, und dies ist einer der Gründe, warum viele Gehäusedesigns noch nicht entwickelt wurden verfügbar, gemäß Ramsey Oten, CEO und Falldesigner für Sena Cases. Beachten Sie, dass die frühesten Entwürfe entweder Beutel oder umschmeichelnde Designs wie Apples eigener Stoßdämpfer und ähnliche Entwürfe von Sena und Incipio sind.)

Während wenig offiziell ist Ich wusste, dass es immer noch nervig war, dass meine Anrufe routinemäßig unterbrochen wurden. Ich fragte herum und fand meine Kollegin, Ginny Mies, ähnliche Erfahrungen. Und einige, die Online-Shows graben, hat einen offenen Diskussionsfaden, der 19 Seiten lang läuft und zählt. Dort berichtet ein Nutzer, dass ein Apple Store-Genius-Techniker sagte, es sei "wahrscheinlich ein Software-Problem", aber immer noch, dass der Benutzer das Telefon auswechselt, wenn er mehr rein bekommt.

Leider würde ich Ihre Hoffnungen nicht bekommen auf einen Tausch helfen Angelegenheiten. Ich bin schon auf meinem zweiten Handy und habe das Näherungssensor Problem mit beiden erlebt. Jeder war eine "saubere" Installation, was bedeutet, dass ich keine Wiederherstellung von einer Sicherungskopie oder etwas anderem, das die Einstellungen von iOS 4 beeinflusst haben könnte. Um fair zu sein, hatte das erste Mobilteil auch andere Probleme - die Telefon-App erstarrte zweimal, wobei jedes Mal ein Neustart erforderlich war, und mehrmals (unter anderem) reagierte der Touchscreen nicht. Aber kurz nach meinem zweiten Anruf mit dem zweiten Handgerät trat das Näherungssensor-Problem wieder ein und ich aktivierte die Tastatur. Nach meiner Erfahrung würde ich sagen, dass es kein isoliertes Hardwareproblem ist.

In diesen frühen Tagen ist es nicht klar, ob jedes Mobilteil betroffen ist - zum Teufel, viele Benutzer haben direkt ein Bluetooth-Headset benutzt oder haben das Telefon nicht wirklich für Gespräche benutzt. Nichtsdestoweniger ist klar, dass dies ein weiteres iPhone 4 Startproblem ist, das Apple angehen muss. Bald.

In der Tat würde ich dieses Aufruf interruptus Problem dort oben mit den Empfangsproblemen setzen. Ja, wie so viele andere, kann ich das iPhone 4 im so genannten Todesgriff halten und beobachten, wie sich seine Signalstärke Balken für Balken verschlechtert, aber ich habe Anrufe wegen dieses Problems nicht fallen gelassen; Ich lasse Anrufe an denselben Orten fallen, an denen mein iPhone 3GS immer Anrufe abbrach. Zumindest kann das Problem des Empfangs durch einen Fall gelöst werden, was die meisten von uns ohnehin tun werden, sobald die Fälle allgemein verfügbar sind. Aber kurz vor der Verwendung eines Headsets - das kein Telefon benötigen sollte - die ununterbrochenen und peinlichen Anrufunterbrechungen erscheinen unvermeidlich, bis eine Lösung kommt.

Haben Sie vom Touchscreen und dem Näherungssensor Ihres iPhone 4 wackeliges Verhalten erfahren? Sagen Sie uns in den Kommentaren.