Websites

Amazon vereinfacht Zahlungen mit neuem PayPhrase-System

Amazon Payments hat eine neue Methode eingeführt, um bei Amazon.com und einer Reihe anderer Web-Händler zu bezahlen. Der Dienst heißt PayPhrase und ermöglicht die Eingabe einer Phase und einer persönlichen Identifikationsnummer, um den Bestellvorgang zu beschleunigen, heißt es am Donnerstag.

Der Dienst speichert die Kreditkarteninformationen, Versandadresse und Versandeinstellungen und lässt Online-Käufer darauf zugreifen sie über einen Satz ihrer eigenen Wahl. Der Ausdruck muss zwei oder mehr Wörter und zwischen vier und 100 Zeichen lang sein. Es sind keine Ziffern oder Sonderzeichen erlaubt, und nur ein Benutzer kann eine bestimmte Phrase auswählen. Um Änderungen an diesen Einstellungen vornehmen zu können, muss sich der Benutzer bei seinem Standard-Amazon-Konto anmelden.

PayPhrase vereinfacht Zahlungen, da sich Benutzer nicht mit einem Benutzernamen und einem Kennwort bei ihrem Konto anmelden müssen und sie nicht festlegen müssen mehrere Konten oder teilen Kreditkarteninformationen mit einer Reihe von verschiedenen Einzelhändlern, sagte Amazon. Neben Amazon nutzen die Bekleidungsunternehmen DKNY, Jockey und Patagonia sowie der Elektronikhändler Buy.com das PayPhrase-System.

[weiterlesen: Die besten TV-Streaming-Dienste]

Die Zahlungsoption ist derzeit nur in den USA verfügbar , nach Amazon.

PayPhrases können auch verwendet werden, um Konten mit einer begrenzten Menge an verfügbaren Mitteln für andere Personen einzurichten. Eltern können Einkäufe über eine E-Mail oder eine mobile Textnachricht überwachen und genehmigen.

Verbraucher, die PayPhrase verwenden möchten, können die Amazon-Website besuchen und sich registrieren.