Car-tech

Angebliche Windows 8 Blueprints durchgesickert Online

Was ist Microsoft für Windows 8 kochen? Wir haben bereits Gerüchte von einem 128-Bit-Betriebssystem mit einem Veröffentlichungsdatum 2012 gehört, aber was ist mit den coolen Sachen, die ein Upgrade lohnen würden? Ein paar Windows Aficionado-Seiten haben gerade durchgesickerte Dokumente veröffentlicht - angeblich von Microsoft-Insidern - die einen kleinen Vorgeschmack auf Redmonds Geist bieten.

Der Papierpfad stammt von einer italienischen Windows-Enthusiast-Website namens "Windowsette". die angeblich geheime Microsoft-Präsentationen erhielten, die die Richtung von Windows 8 umreißen. Die streng geheimen Daten fanden ihren Weg auf englischsprachige Websites, darunter Microsoft Kitchen und Microsoft Journal, die die PowerPoint-Folien für den öffentlichen Verbrauch in Scheiben geschnitten und gewürfelt haben.

[Lesen Sie weiter: Unsere besten Windows 10-Tricks, Tipps und Verbesserungen]

Die angeblichen internen Dokumente, die entweder der wahre Deal oder eine beeindruckende Fälschung sind, bieten einen umfassenden Überblick über den Windows-Blueprint von Microsoft. Schnellere Startzeiten, Unterstützung für aufkeimende High-Speed-Konnektivitätsstandards wie USB 3.0 und Bluetooth 3.0 und die Implementierung von Spitzentechnologien wie Gesichtserkennung scheinen auf Redmonds To-Do-Liste ganz oben zu stehen. Darüber hinaus unterstützt Windows 8 wahrscheinlich neue Arten von Displays, einschließlich drahtloser 3D- und HDTV-Geräte, und erleichtert Benutzern die Selbstdiagnose und Behebung von OS-Störungen.

Die Dokumente sind zwar nicht speziell, aber langvisiert. Aus einer gee-Whiz-Perspektive sind Microsofts Pläne für die Gesichtserkennung am überzeugendsten. Mit der Nähe von Webcams in Laptops und der Ankunft von Front-Kameras in modernen Smartphones wie dem Apple iPhone 4 und HTC EVO 4G, ist es nur logisch für Microsoft innovative Wege zu finden, diese Hardware zu verwenden. Ein Vorschlag: "Windows 8 könnte meine Anwesenheit erkennen und mich automatisch anmelden", heißt es in den Dokumenten.

Start Me Up - Fast

Windows 8 kann auch einen anderen Problembereich von Microsoft ansprechen: Windows 'langsame Startzeiten. Eines der wichtigsten Verkaufsargumente für das kommende Chrome-Betriebssystem von Google ist, dass es den Benutzern eine sofortige Erfahrung bietet: Drücken Sie den Netzschalter und innerhalb von Sekunden sind Sie mit dem Internet verbunden; Sie können fast sofort auf Ihre Dateien, E-Mails und Online-Inhalte zugreifen. Im Vergleich dazu ist der nachlässige Boot-Prozess von Windows immer ein guter Zeitpunkt, um für eine Tasse heißen Tee (oder Ihr Getränk der Wahl) vom PC wegzukommen.

In der Tat soll "Optimierung für schnelles Starten" einer sein von Redmonds obersten Prioritäten. "Windows 8 PCs schalten sich in einigen Fällen schnell ein und sind sofort betriebsbereit. Wenn Kunden E-Mails abrufen, Sportergebnisse abrufen oder Medien spielen möchten, die sie gerne für ihre PCs nutzen, weil sie dies tun Sie können schnell zu dem gelangen, was sie wollen ", heißt es in den Folien.

Die Dokumentation zeigt auch einen Prototyp des Windows 8 All-in-One-Desktops (links), der definitiv eine Mac-ähnliche Atmosphäre ausstrahlt. Zu den technischen Daten gehören ein 17- bis 30-Zoll-Touch-Display (bei Windows 8 scheint die Berührungseingabe eine große Rolle zu spielen), eine DirectX-GPU für schnellere Grafik, HD-Video, Gesichtserkennung und Sprachsteuerung.

Alles in allem scheinen die Ziele von Microsoft für Windows 8 ehrgeizig und beeindruckend zu sein. Wir können uns nur wundern, wie viele dieser (angeblichen) Features es in das fertige Betriebssystem schaffen, wenn es in zwei oder mehr Jahren ausgeliefert wird.

Kontaktieren Sie Jeff Bertolucci über Twitter (@ jbertolucci ) oder bei jbertolucci.blogspot.com .