Car-tech

Akitio Cloud Hybrid Review: Praktisches NAS und USB-Speicher in einem

Es ist schön, vielseitig zu sein, und der $ 105 Akitio Cloud Hybrid ist genau das. Sie können diese Einzelplatz-Laufwerks-Box entweder für NAS (Network Attached Storage) über die Ethernet-Buchse des Geräts oder für Direct Attached Storage (DAS) auf einem PC oder Mac über den USB 3.0-Port der Box verwenden.

Sie können greifen Sie auch über das Web auf den Cloud Hybrid zu, indem Sie FTP, WebDav oder das Webportal von Akitio verwenden. Verwenden Sie dazu entweder die Geräte-ID oder die MAC-Adresse, die auf der Unterseite des Laufwerks aufgeführt ist. Alternativ können Sie die iOS-App verwenden.

Der Cloud Hybrid ist eine einfache Blackbox. Sie entfernen drei Schrauben von der Unterseite des Geräts, um auf den Laufwerkschacht zuzugreifen und Ihre Festplatte zu installieren. Auf der Vorderseite befinden sich Stromversorgungs-, Status- und Verbindungsstatusanzeigen sowie vier Anzeigen, die den ungefähren Prozentsatz des vollen Speicherplatzes des Geräts angeben. Es gibt keine Ports für den Anschluss externer Geräte, daher können Sie kein angeschlossenes Laufwerk für Backups, Kapazitätserweiterungen, Hosting-Drucker o. Ä. Reservieren.

[Weiterführende Literatur: Beste NAS-Boxen für Media-Streaming und Backup]

Der Cloud Hybrid bietet eine anständige Auswahl an Softwarefunktionen. Zusätzlich zu den oben genannten Zugriffsprotokollen erhalten Sie lokale iTunes-Dienste und BitTorrent-Downloads sowie die üblichen Verwaltungsfunktionen zum Definieren von Benutzern und zum Erstellen freigegebener Ordner. Die Oberfläche ist ein bisschen klobig, aber es ist leicht genug, nach ein paar Minuten im Akitio Cloud Hybrid Wiki herauszufinden; Das mitgelieferte Setup-Sheet ist jedoch ein bisschen knapp. Obwohl der Netzwerkzugriff etwas einfacher zu konfigurieren ist, bietet Akitio Software-Hilfsprogramme, um die Box für Windows und OS X zu finden.

Einige Verwendungshinweise: Sie müssen den Cloud Hybrid ausschalten, bevor Sie die Schnittstellen wechseln. Außerdem müssen Sie das Gerät möglicherweise zweimal anschließen, wenn Sie es zum ersten Mal über USB anschließen - einmal, damit der Treiber installiert werden kann, und ein zweites Mal, damit das Laufwerk angezeigt wird. Beachten Sie außerdem, dass alle Daten auf dem Laufwerk sichtbar sind, wenn Sie das Gerät über USB an einen PC anschließen, unabhängig davon, welche Zugriffsregeln Sie für das Gerät als NAS-Box definieren. Das ist ein Sicherheitsproblem, das allen Dual-Purpose-NAS / DAS-Geräten gemeinsam ist.

Wenn Sie nach einem flexiblen Ein-Bay-Speicher suchen, der an einem PC oder über Ethernet gleichermaßen zu Hause ist, ist der Akitio Cloud Hybrid ein erschwinglicher und kompetenter Partner Wahl.