Car-tech

Adobe erwirbt Web Software Maker für 240 Millionen US-Dollar

Adobe Systems hat zugestimmt, Web Software-Hersteller Day Software Holding in einem Geschäft im Wert von 240 Millionen US-Dollar zu kaufen, sagte das Unternehmen in einer Erklärung Mittwoch.

Day Software, von Basel, Schweiz , spezialisiert auf Web Content Management, Digital Asset Management und Social Collaboration, die Adobe zur Stärkung seiner Enterprise-Software-Angebote nutzen will, heißt es in der Erklärung.

"Mit der Aufnahme von Day in unser Unternehmensportfolio werden wir in der Lage sein um den Wert unseres Angebots zu erhöhen und unsere Vision des Webs als Drehscheibe der Kundeninteraktion zu erfüllen ", sagte der US-Softwarehersteller.

Day wird eine Produktlinie innerhalb der Business Unit Digital Enterprise Solutions von Adobe und Day's CEO, Erik Hansen, wird Adobe als Teil des Deals beitreten.

Adobe wird ein Übernahmeangebot für die börsennotierten Aktien von Day veröffentlichen, ein Angebot, das der Verwaltungsrat von Day laut der Erklärung bereits abgegeben hat.

Der Deal unterliegt Zustimmung der Regierung, bevor sie abgeschlossen werden kann. Adobe geht davon aus, das Geschäft im vierten Quartal des Geschäftsjahrs 2010, das später dieses Kalenderjahr ist, abzuschließen.