Car-tech

RAM zu einem Laptop hinzufügen

Also hat mein Vater gemerkt, dass sein Acer Aspire 9300 Notebook ewig braucht. Ich untersuchte es auf Spyware, übermäßige Autostartprogramme und die anderen üblichen Verdächtigen, aber alles überprüfte.

Dann erinnerte ich mich, dass die Maschine ungefähr drei Jahre alt ist und nicht ein Kraftpaket war, um damit zu beginnen. Also habe ich den RAM überprüft. Bingo: Es hat nur 1 GB. Windows Vista benötigt mindestens 2 GB für einen reibungslosen Ablauf. (Das gilt auch für Windows 7, aber ich habe gesehen, dass es bei weniger Problemen ziemlich gut funktioniert.)

Das Aktualisieren des Arbeitsspeichers eines Laptops klingt vielleicht nach einer großen Sache, aber es ist eigentlich das einfachste Upgrade, das es gibt. Die einzige Herausforderung besteht darin, zu bestimmen, wie viele RAM-Module Ihr System derzeit hat und welche Art sie sind.

[Lesen Sie weiter: Unsere Tipps für die besten PC-Laptops]

Um das herauszufinden, schalten Sie Ihr System aus, ziehen Sie es ab die Batterie und kippen sie um. Sie sollten mindestens ein Panel sehen, das mit einem kleinen Schraubendreher entfernt werden kann. Sehen Sie in Ihrem Handbuch nach, wenn Sie nicht das finden, das die RAM-Sockel abdeckt - oder öffnen Sie einfach alle. Hier ist, was Sie suchen:

Die meisten Laptops haben zwei Steckdosen. Wenn nur einer belegt ist, kaufe einfach ein Modul, das genau dem vorhandenen entspricht, und füge es ein. Das verdoppelt deinen Arbeitsspeicher.

Wenn beide Sockets gefüllt sind, musst du beide Module ersetzen. Im Falle von Dads Aspire zum Beispiel hatte es ein Paar 512 MB Module für insgesamt 1 GB RAM. Wir haben beschlossen, sie durch ein Paar 1GB-Module für insgesamt 2 GB zu ersetzen. (Was tun mit dem ausgelagerten RAM? Ebay, natürlich!)

Sie wissen nicht, welche Art von Speicher Ihr Laptop braucht? Gehen Sie zu einer Website wie Crucial, die nahezu alle Marken und Modelle identifizieren kann. (Natürlich, sobald Sie wissen, was Sie brauchen, können Sie einkaufen, um den besten Preis zu finden.)

Es gibt unzählige Anleitungen online, die Ihnen weiterhelfen können. Ich wollte Sie nur wissen lassen, wenn Ihr Laptop träge ist, könnte es sein, dass er mehr RAM benötigt. Zum Glück ist es ein billiges und einfaches Upgrade.

Bild von _sarchi.