Car-tech

Eigentlich könnte Windows Phone 7 Microsoft 'Vista' sein

Ein Vorgeschmack auf die alte Apple-Microsoft-Rivalität kam diese Woche zurück, als ein Microsoft-Manager Windows Vista unter den Bus warf, nur um die Antennenprobleme des iPhone 4 zu vereiteln.

" Es sieht so aus, als wäre das iPhone 4 ihr Vista, und ich bin damit einverstanden, "sagte Kevin Turner, Chief Operating Officer von Microsoft, auf der weltweiten Partnerkonferenz des Unternehmens.

Es gibt einige Gründe, warum das iPhone 4 nicht ist Apples Vista: Die Antenne ist ein Hardwareproblem und kein Softwareproblem (trotz der Aussage von Apple), es ist nur ein eklatantes Problem auf einem ansonsten kritisch gelobten Handy und Apple hatte immer noch seine erfolgreichste Produkteinführung.

[Lesen Sie weiter: Die besten Android-Handys für jedes Budget. ]

Inzwischen besteht die reale Möglichkeit, dass Windows Phone 7, Microsofts bevorstehendes Smartphone-Betriebssystem, wieder Microsoft Vista sein könnte. Dies ist auch kein perfekter Vergleich - Vista war eine stark überarbeitete Version von Windows XP, während Windows Phone 7 eine Generalüberholung ist - aber es gibt viele Gemeinsamkeiten.

Lesen von Galen Grumans gründlicher Taktik von dem, was er im Mobile sah Schlagen Sie Konferenz diese Woche, es scheint, dass Microsoft einige Schnittstellenprobleme hat, in Windows Phone 7 auszuarbeiten. Die abgeschnittenen Bildschirme jeder Menüfolie, kombiniert mit übergroßen Kacheln, könnten für eine hübsche, aber letztlich verwirrende Benutzererfahrung sorgen. Das klingt sehr nach Vista, dessen Schnittstelle im Allgemeinen als ein Schritt zurück von Windows XP gesehen wurde.

Abgesehen von der Schnittstelle fehlen dem Gerät Industriestandard-Funktionen wie Multitasking, Copy & Paste und Browser-Unterstützung für HTML5 und es gibt kein Adobe Flash, entweder. Dies könnte zu Enttäuschungen bei den Verbrauchern und zu einer Zurückhaltung bei der Annahme der Plattform führen, wenn andere Optionen von anderen Unternehmen wie Apple angeboten werden. Auch das hört sich sehr nach Vista an.

Es ist auch erwähnenswert, dass Microsoft die Farm nicht auf Windows Phone 7 setzt. Das Unternehmen wird weiterhin Windows Mobile 6.5 liefern, unterstützen und verkaufen. Das alternde mobile Betriebssystem wird wahrscheinlich im Unternehmen eine Rolle spielen, so wie es Windows XP war und ist.

Ich bevorzuge es, etwas Optimismus über Windows Phone 7 zu behalten. Microsoft macht einen kühnen Schritt, indem es von vorne anfängt OS, und als ein Spieler bin ich immer noch interessiert zu sehen, was Xbox Live-Unterstützung beinhaltet. Aber genau wie Windows 7 war das, was Windows Vista hätte sein sollen, könnte die mobile Überarbeitung von Microsoft eine andere Generation benötigen, um es richtig zu machen.