Car-tech

3G Chromebook erscheint auf Amazon, Newegg für $ 330

Als Google sein neues, von Samsung gebautes 11,6-Zoll-Chromebook ankündigte, gaben Kritiker an, dass der neue mobile PC 3G oder 4G nicht unterstützen werde. Aber für Road Warriors, die eine integrierte Konnektivität wünschen, scheint Google tatsächlich eine 3G-Version des neuen Browser-in-a-Box-Pakets für 330 US-Dollar zu liefern, also 80 US-Dollar mehr als nur für Wi-Fi.

3G Chromebook bei Amazon (zum Vergrößern anklicken).

Die 3G-Version ist derzeit bei Amazon und Newegg erhältlich. Best Buy und Tiger Direct, die beiden anderen Händler, die das neue Chromebook tragen, scheinen das Gerät nicht zu tragen. Newegg nennt den 31. Oktober als Veröffentlichungsdatum für die 3G-Version.

Ähnliche Spezifikationen

Die beiden Geräte scheinen die gleichen Spezifikationen zu haben, darunter ein 11,6-Zoll-Bildschirm mit 1366 x 768 Auflösung, 2 GB RAM, 16 GB Onboard Speicher, je ein USB 2.0 und USB 3.0-Anschluss, HDMI-Ausgang, eine Webcam und 802.11a / b / g / n Wi-Fi. Google bietet neuen Chromebook-Käufern außerdem 12 kostenlose Gogo-Inflight-Pässe und 100 GB Google Drive-Speicherplatz für zwei Jahre an. Auf der Grundlage der aktuellen Preise von Google würden 100 GB auf Google Drive nach der Freebie-Zeit $ 60 pro Jahr kosten.

[Weitere Informationen: Unsere Tipps für die besten PC-Laptops]

3G Chromebook auf Newegg (zum Vergrößern anklicken).

Der große Unterschied zwischen der reinen Wi-Fi-Version und der integrierten 3G-Version ist möglicherweise der Prozessor, abgesehen von den Konnektivitätsoptionen. Dies ist jedoch nicht klar. Beide Laptops haben einen ARM-basierten Dual-Core 1,7 GHz Samsung Exynos Chip, aber laut Amazon-Listings verwendet die Wi-Fi-only-Version die Exynos 5250, während das 3G-Modell eine Exynos 4210 hat. Das könnte ein Fehldruck als Samsung-Website sein listet die Exynos 4-Leitung als maximal bei 1,2 GHz auf. Beide Exynos-Chips sind Dual-Core-Prozessoren, aber der 5250 verwendet die neuere Cortex A15-Architektur, während der 4210 auf dem Cortex A9 basiert.

Die 3G-fähige Version von Samsung Chromebook erschien auf Amazon erstmals von The Verge.