Car-tech

3D-Mapping-Laser-Rucksack ist der Nerdiest Back-to-School-Artikel

via KGO-TVDie Schulzeit steht vor der Tür, und was gibt es Schöneres, als mit einem laserausgerüsteten Rucksack in die Schule zu gehen 3D-Karten von Innenräumen?

Forscher der Universität von Kalifornien, Berkeley, haben genau das entwickelt. Ihr Rucksack verwendet eine Kombination aus Lasern, Kameras und Ortungsgeräten, um Räume und Korridore innerhalb von Gebäuden zu kartieren, so ein Bericht von KGO-TV.

Es ist unnötig zu erwähnen, dass der 3D-Mapping-Rucksack nicht gerade praktisch ist Schüler - Sie können keine Sachen darin verstauen und Sie würden wahrscheinlich viele lustige Blicke bekommen - die Forscher sagen, dass der Rucksack für die Kartierung für Spiele oder für das Sammeln von Daten verwendet werden kann, um Gebäude energieeffizienter zu machen. Sehen Sie das Video unten für mehr.

[Lesen Sie weiter: Die besten Überspannungsschutz für Ihre teure Elektronik]

Ziemlich cool, nicht wahr? Welche anderen Verwendungen sehen Sie für so etwas? Ton aus in den Kommentaren unten.

[UC Berkeley und KGO-TV über Engadget]

So? Sie können auch genießen ...

  • Musik Tech: "Töken" bringt Multitouch zu DJs
  • GPS Gets Personal: Japanische Ingenieure bauen GPS in Gläser
  • Einzelhändler versuchen, nicht in-Store Jailbreaking zu verhindern

folgen GeekTech auf Twitter oder Facebook oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed.