Car-tech

$ 25 Raspberry Pi Modell A Schiffe in Europa und bald die Welt

So wie Henry Ford mit seinem Model A die Autowelt revolutionierte, ist das raspellose Los am Raspberry Pi Das gleiche gilt für die Computerwelt mit ihrem Model A.

Das Raspberry Pi Model A kostet $ 25 und ist heute in Europa erhältlich, obwohl diese Einschränkung "sehr bald" aufgehoben wird, so ein Blog auf dem Raspberry Pi Website der Stiftung.

In den Vereinigten Staaten kann das Modell A bei Allied Electronics vorbestellt werden. Die Einheiten werden auch vor Ort zum Kauf bei Newark / Element 14 verfügbar sein, wenn sie für den Verkauf in den USA freigegeben sind.

[Weiterführende Literatur: 4 Linux-Projekte für Anfänger und Fortgeschrittene]

Wenn das Linux-basierte Modell A war Im vergangenen Jahr war es in wenigen Minuten ausverkauft.

Um den Preis von 25 Dollar zu erreichen, mussten die Hersteller des Einplatinenrechners, der in weniger als einem Jahr angeblich eine Million Einheiten verkauft hatte, einiges abbauen seiner Eigenschaften. Der Ethernet-Port wurde entfernt, der RAM-Speicher wurde auf 256 MB reduziert und das Gerät hat nur einen USB-Port.

Raspberry Pi Model B

Das neue Modell A verbraucht auch etwa ein Drittel der Leistung seines teureren Geschwisters, das Modell B, das für 35 $ verkauft wird. Das sollte eine gute Nachricht für RPi-Hacker sein, die den Computer mit Batterie oder Solarenergie laufen lassen, sowie diejenigen, die an Anwendungen wie dem Bedienen von Sensoren an entfernten Standorten und dem Einrichten von Wi-Fi-Repeatern arbeiten.

Eine weitere Anwendung für das Modell A Von der Stiftung wird als Zentrum eines Medienzentrums zitiert. XBMC, eine freie und Open-Source-Media-Player-Anwendung, funktionierte gut mit frühen Model B, die nur 256 MB Speicher hatten, so dass die Software genauso gut mit dem Modell A funktionieren sollte, wie die Stiftung begründete.

Seit seiner Einführung Kartengröße RPi hat Legionen von Anhängern angezogen, die die Geräte für alles von Homebrew-Mobilcomputern zu einem LEGO-Supercomputer verwendet haben.

Die RPi-Community hat sogar einen eigenen App Store, der letztes Jahr geöffnet hat und kostenlose Spiele, Apps, Tutorials, und Medien für die Diminutiv-Byte-Karte.