Car-tech

10 Preisgekrönte Open-Source-Apps zum Probieren heute

Die Welt der Open-Source-Software bietet kostenlose Alternativen zu fast jedem teuren kommerziellen Paket, das Sie vielleicht nennen möchten, aber es gibt keinen Zweifel, dass einige von ihnen besser sind als andere.

Firefox, LibreOffice und GIMP sind ein einige der bekanntesten Beispiele mit einem Ruf für Qualität und Stabilität, aber es gibt viele andere würdige Konkurrenten da draußen.

Mit dem Ziel, einige der besten der Open-Source-Rasse zu erkennen, kündigte InfoWorld am Dienstag die Gewinner von seinem sechsten jährlichen Best of Open Source Software Award, auch bekannt als "Bossies".

[Lesen Sie weiter: Ihr neuer PC benötigt diese 15 kostenlosen, ausgezeichneten Programme]

Unter 125 ausgezeichneten Produkten in sieben Kategorien sind a Vielzahl von Open-Source-Business-und Desktop-Apps. Dazu gehören natürlich einige der üblichen Verdächtigen - darunter Ubuntu Linux, WordPress und LibreOffice, um nur einige zu nennen - aber auch einige weniger bekannte Pakete.

Laut einem kürzlich von Amadeus IT Group in Auftrag gegebenen Bericht Es ist ein kluger Schachzug, zuerst Open-Source-Software in Betracht zu ziehen. Hier sind einige Pakete, die Sie kennen sollten.

1. Inkscape

Inkscape ist in vielerlei Hinsicht vergleichbar mit Adobe Illustrator und ein Open-Source-Vektor-Grafik-Editor, der das Bearbeiten von Knoten, das Ausführen komplexer Pfadoperationen, das Verfolgen von Bitmaps und vieles mehr erleichtert. Die Software kann auch in Formate wie PostScript, PNG und SVG exportieren.

2. Audacity

Audacity ist eine kostenlose, plattformübergreifende Software zum Aufnehmen und Bearbeiten von Sounds. Es kann Audiodateien in praktisch jedem gebräuchlichen Format importieren, exportieren und bearbeiten.

3. Plone

Für das Content-Management ist Plone genau das, was InfoWorld als "industrietaugliche" Alternative zu WordPress und Movable Type bezeichnet. Blogging, Dashboard-Ansichten und Kalenderfunktionen gehören zu den Standardfunktionen, während eine Reihe von Erweiterungen verfügbar ist, die noch mehr hinzufügen können.

4. KeePass

KeePass ist ein Open-Source-Paket, das Sie davor bewahrt, sich eine Vielzahl von Passwörtern merken zu müssen. Stattdessen können Sie die Software zum Speichern von Kennwörtern in einer stark gesicherten Datenbank mit Top-Tier-Verschlüsselung verwenden. Dann müssen Sie nur das Master-Passwort für die Datenbank selbst merken.

5. Gallery

Gallery ist ein webbasierter Fotoalbum-Organizer, der eine intuitive Möglichkeit bietet, die Fotoverwaltung nahtlos in Ihre eigene Website zu integrieren. Zu den Funktionen gehören Unterstützung für Geotagging und Stapelbearbeitung.

6. Feng Office

Für professionelle Dienstleistungsunternehmen wie Anwaltskanzleien und Werbeagenturen ist Feng Office ein webbasiertes Paket, das Projektmanagement, Kundenbeziehungsmanagement, Rechnungsstellung und Finanzierung integriert.

.

7. Magento

Magento ist eine E-Commerce-Plattform mit Lösungen für kleine, mittlere und große Unternehmen.

8. OpenEMR

Mit dem Ziel, Ärzte im Gesundheitswesen zu erreichen, ist OpenEMR eine kostenlose und quelloffene Anwendung für elektronische Patientenakten und medizinische Praxisverwaltung, die unter Windows, Linux, Mac OS X und mehr ausgeführt werden kann.

9. GnuCash

GnuCash ist bereits eine bekannte Bezeichnung für viele Fans von Open-Source-Software und eine persönliche und kleine Finanzbuchhaltungssoftware, mit der Sie Bankkonten, Aktien, Einnahmen und Ausgaben verfolgen können.

10. FrontAccounting

Nicht zuletzt richtet sich FrontAccounting speziell an kleine Unternehmen mit einem webbasierten Paket für "die gesamte ERP-Kette", wie das Projekt selbst sagt. Die Version 2.3.12 wurde vor ein paar Tagen veröffentlicht.